Abo
  • IT-Karriere:

Fritzing hilft beim Rapid Prototyping

Software aus Berlin zum Entwerfen von Schaltkreisen

Die Open-Source-Initiative Fritzing hat vor wenigen Tagen eine neue Betaversion ihrer gleichnamigen Software veröffentlicht. Das Programm ist für Designer und Künstler gedacht, die elektronische Geräte entwerfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Rapid Prototyping sind Verfahren, mit denen sich Musterbauteile schnell und einfach herstellen lassen. Ursprünglich wurde Rapid Prototyping vor allem in Unternehmen und Forschungsinstitutionen genutzt. Doch inzwischen will eine wachsende Gemeinde von Selbermachaktivisten wie Bre Pettis diese Verfahren auch für Privatleute zugänglich machen.

Fritzing - die virtuelle Steckplatine
Fritzing - die virtuelle Steckplatine
Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Ein wichtiges Element für Rapid Prototyping ist Software, mit der ein Nutzer seine Ideen in Designs übertragen kann. Eine solche Software für das Herstellen elektronischer Geräte ist Fritzing. Das Programm hat eine grafische Oberfläche, die wie eine Steckplatine aussieht. Darauf können die Designer ihre Schaltungen nach Wunsch kreieren. Aus den auf der virtuellen Steckplatine entworfenen Layouts können dann Leiterplatten hergestellt werden.

Die Initiative, die im August 2007 an der Fachhochschule Potsdam gegründet wurde, unterhält daneben auch eine Website, auf der Nutzer Anleitungen und Anregungen finden, auf der sie aber auch ihre Projekte vorstellen und sich mit anderen darüber austauschen können. Die Entwicklung einer solchen Community durch Websites sowie durch Workshops bezeichnet die Initiative als einen Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Die Software steht für die Betriebssysteme Windows, MacOS X sowie Linux-Versionen (32- und 64-Bit-Version) kostenlos zum Herunterladen bereit.

 



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 6,75€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 4,99€

rat 04. Apr 2009

Eine einfache Erklärung, worum es bei Fritzing geht habe ich hier gefunden. Daraus ist...

r2d2 19. Feb 2009

du solltest vllt besser häufiger unter menschen gehen ...

die qualle 18. Feb 2009

freunde der elektronischen schaltkreise und lehmgeborenen existenzen... ich hätte euch...

Noch ne Frage 17. Feb 2009

Amphetamine?


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /