O2 übernimmt 80 Shops von Freenet

Weiterer Ausbau geplant

Der Mobilfunkbetreiber Telefónica O2 Germany übernimmt 80 Shops des Providers Freenet AG in Deutschland. Die Spanier wollen so ihre "Präsenz in mittelgroßen Städten deutlich steigern". Freenet musste sich nach der Übernahme Debitels von einem Teil seiner Filialen trennen.

Artikel veröffentlicht am ,

O2 Germany erwirbt 80 Freenet-Shops. Darauf einigten sich die beiden Unternehmen. "Wir haben nach dem Verkauf noch 928 eigene Shops", sagte eine Freenet-Sprecherin Golem.de. Angaben zum Preis der abgestoßenen Filialen wurden nicht gemacht.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk- und Anwendungssupport
    VIVAVIS AG, Bochum
  2. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
Detailsuche

O2 betreibt derzeit deutschlandweit 725 Shops und plant mittelfristig den Ausbau auf 1.100 Standorte. "Dank der guten Lage der übernommenen Shops werden wir unsere Präsenz in mittelgroßen Städten deutlich steigern", so O2-Germany-Chef Jaime Smith. Die Erweiterung des Shopnetzes sei neben der kompletten eigenen Netzabdeckung bis Ende 2009 in Deutschland ein zentrales Ziel von O2.

Die neu erworbenen Standorte werden nach der Übernahme bis zur Jahresmitte in "O2 Shops" und "O2 Partnershops" umgewandelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

-_- 18. Feb 2009

Die Comments hier werden echt immer niveauloser



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /