Abo
  • Services:
Anzeige

LGs 10-Zoll-Netbook mit UMTS kommt im März 2009 (Update)

Modell LG X120 auf dem MWC angekündigt

Im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona hat LG sein nächstes Netbook angekündigt. Das "X120" mit einem 10-Zoll-Display und eingebautem UMTS-Modul soll bereits im März 2009 in Deutschland auf den Markt kommen.

LG wirbt bisher vor allem mit Angaben zur Laufzeit: Mit einem 3-Zellen-Akku soll das X120 dreieinhalb Stunden durchhalten, mit einem 6-Zellen-Akku bis zu sieben Stunden. Laut Angaben von Netbooknews handelt es sich um ein Gerät auf Basis des MSI U120. Der LG-Rechner dürfte also mit einem Atom N270 (1,6 GHz) und einem Display von 1.024 x 600 Pixeln versehen sein. Dass eine 160-GByte-Festplatte im Netbook steckt, hat LG auch bereits bestätigt. Die Ausstattung entspricht damit dem bei 10-Zoll-Netbooks üblichen Rahmen.

Anzeige
 

LG X120
LG X120
Abheben will sich LG durch eine "Smart-Link" genannte Funktion. Über ein USB-Kabel kann das X120 mit anderen PCs verbunden werden und von dort Daten beziehen - auch von einem DVD-Laufwerk, denn das fehlt dem LG-Gerät wie bei den meisten Netbooks. Vermutlich steckt hinter dem Smart-Link eines der bekannten USB-UTG-Kabel, die ohne Softwareinstallation eines der Geräte - hier das Netbook - als Wechseldatentäger an den anderen Partner anbinden.

Neben Windows XP ist auch ein Mini-OS namens "Smart-On" auf Linux-Basis installiert, das in fünf Sekunden nach dem Einschalten gestartet sein soll. Es bietet MP3-Wiedergabe, einen Webbrowser sowie eine Fotoanzeige und andere von LG noch nicht genannte Funktionen. Das Netbook wiegt 1,2 Kilogramm, dabei dürfte LG aber die Version mit 3-Zellen-Akku gewogen haben.

Laut einer Pressemitteilung von LG ist im X120 ein UMTS-Modul integriert - welche Datenraten es beherrscht, gibt der Hersteller noch nicht an. Das gilt auch für den Preis, zu dem das Gerät ab März 2009 angeboten werden soll. Das bauähnliche MSI U120 kostet derzeit rund 500 Euro.

Nachtrag vom 17. Februar 2009, um 17:30 Uhr:
Wie LG in Barcelona erklärte, würde das X120 ohne Mobilfunk-Vertrag 399 Euro kosten. Vertrieben werden soll es aber nur mit Vertrag, von welchen Providern, wollte LG noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
Dudelkönig 18. Feb 2009

Ah, danke, das ist doch mal eine Aussage :-) Angeblich unter Linux. WinXP interessiert...

vergesstwahlenk... 18. Feb 2009

Airbook so ab Eur 1.400,- aufwaerts?!

abd 18. Feb 2009

wieso? warum? ich verstehe es nicht ich hole mir doch nicht extra nen vertrag für nen...

Dudelkönig 17. Feb 2009

Trotzdem gut, Vielfalt ist gut. Besonders, wenn man wie ich zwar gerne ein Netbook...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Sinnfrage

    sneaker | 00:19

  2. Re: Wozu?

    Hotohori | 00:18

  3. Re: IPv6 Subnetze? was habt Ihr?

    tingelchen | 00:17

  4. Re: was kostet das? und warum rechnet sich das?

    Netzweltler | 00:14

  5. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    Gromran | 00:12


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel