Abo
  • Services:
Anzeige

O2: HSPA+ mit 28 MBit/s kommt 2009

Upstream soll auf 5,76 MBit/s erhöht werden

Zusammen mit Huawei will O2 sein Mobilfunknetz mit HSPA+ ausrüsten und hierzulande noch 2009 Downstreamgeschwindigkeiten von bis zu 28 MBit/s anbieten.

O2 will HSPA+ mit bis zu 28 MBit/s im Downstream ab dem zweiten Halbjahr 2009 anbieten. Start ist in München, wo O2 einen Friendly-User-Test starten will. Die Upstreamgeschwindigkeit soll auf 5,76 MBit/s erhöht werden.

Die Technik dafür liefert Huawei Technologies, einschließlich eines USB-Sticks, mit dem Nutzer per HSPA+ surfen können. O2 verspricht dabei "High-Quality-Internetfernsehen, schnellste Reaktionszeiten für Onlinespiele und noch effizienteres Arbeiten im Unternehmen".

Anzeige

eye home zur Startseite
WinnieW 19. Feb 2009

UMTS lohnt sich auf dem Lande auch kaum, da UMTS nur recht kleine Größen der Funkzellen...

HSPA 18. Feb 2009

Ja, es gibt ein Problem mit den Chipsätzen einiger (vieler) Handys und dem O2-Netz (in...

Martin Semmler 18. Feb 2009

gilt jedoch nur für Vertragstarife... NICHT bei Prepaid wie ich schmerzlich feststellen...

jucs 17. Feb 2009

Das Problem bei o2 und Onlinespielen sind die Portbeschränkungen, die man von der...

oxygenx 17. Feb 2009

Ich habe vor kurzem ein Dell Notebook mit integierter EDGE/HSPA/GPS Karte gekauft. Diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. censhare AG, München, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  2. 69,99€ (DVD 54,99€)
  3. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)

Folgen Sie uns
       


  1. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  2. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  3. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  4. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  5. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  6. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  7. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  8. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  9. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein

  10. Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Danke

    Berner Rösti | 14:21

  2. Re: Und was berechnen die wirklich?

    oxygenx_ | 14:21

  3. Re: Das beste System, nicht den Business-Case

    Kaeptn Quasar | 14:20

  4. Re: Er wollte es doch so

    kendon | 14:19

  5. Eigentlich schade

    FattyPatty | 14:17


  1. 14:00

  2. 13:12

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:59

  6. 11:40

  7. 11:27

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel