Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile testet potenziellen UMTS-Nachfolger LTE

LTE erreichte in Tests bereits 170 MBit/s im Downstream

T-Mobile demonstriert, wie auch andere Unternehmen, auf dem "Mobile World Congress" in Barcelona den UMTS-Nachfolger LTE (Long Term Evolution). Die Technik hat in Tests bereits 170 MBit/s im Downstream und 50 MBit/s im Upstream erreicht.

In den vergangenen drei Monaten hat T-Mobile mit LTE eine der möglichen Zukunftstechnologien an der Unternehmenszentrale in Bonn auf seine Alltagstauglichkeit getestet. In Barcelona zeigt T-Mobile neben anderen Unternehmen LTE im Livebetrieb.

Bei der Demonstration wird eine Verbindung mit hoher Qualität zwischen Barcelona und einem Transporter mit LTE-Ausstattung in Bonn hergestellt. Während der Transporter die Teststrecke abfährt, können die Besucher LTE am Beispiel einer hochauflösenden Videokonferenz zwischen dem Fahrzeug und dem Stand erleben. Sie können zudem Onlinespiele mit den Personen spielen, die im Transporter sitzen. Auf einem zweiten Bildschirm wird mobiles IPTV vorgeführt. Darüber hinaus wird eine Remotekamera ein Video aufzeichnen, das zeigt, was im Transporter in Deutschland vor sich geht.

Anzeige

In früheren Tests innerhalb der NGMN-Allianz (Next Generation Mobile Networks) konnten unter optimalen Bedingungen Downstreamgeschwindigkeiten von bis zu 170 MBit/s und Upstreamgeschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s erreicht werden. Im Rahmen dieser Tests wurden im vergangenen Jahr Daten in und aus einem Fahrzeug übertragen, das sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 65 km/h bewegte. Auf der Testroute verlief die Datenübertragung selbst über verschiedene Zellen unterbrechungsfrei und ohne Beeinträchtigung der Datenqualität.


eye home zur Startseite
fokka 19. Feb 2009

niht schlecht, welches handy und welcher vertrag?

aha 17. Feb 2009

wäre net schlecht wenn du dich vorher mal mit dem Thema beschäftigst, bevor du so ne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elumatec AG, Mühlacker bei Pforzheim
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  4. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€
  3. 499€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    SzSch | 03:03

  2. Re: History repeats itself

    Seitan-Sushi-Fan | 03:00

  3. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:28

  4. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    Pjörn | 02:05

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Pjörn | 01:37


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel