Kundenkontaktverwaltung mit Outlook-Integration

ACT! 11 organisiert Geschäftsbeziehungen

Mit ACT! 11 hat Sage eine neue Version seiner Softwarelösung zum Kundenkontaktmanagement (CRM) vorgestellt. Das Programm verspricht eine bessere Integration in Microsoft Outlook, eine höhere Geschwindigkeit und ergonomische Verbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sage ACT! 11
Sage ACT! 11
ACT! 11 ist für kleine und mittlere Unternehmen gedacht, damit sie ihre Kundenbeziehungen erfassen und ausbauen können. Das Programm ist branchenunabhängig gestaltet und arbeitet nun direkt mit den E-Mail- und Kalenderfunktionen von Outlook zusammen. Verschickte E-Mails können automatisiert an die in ACT! gespeicherten Kontakte angehängt werden. So lässt sich jederzeit nachvollziehen, wer dem Kunden wann was schrieb.

Stellenmarkt
  1. Akademische Seiteneinsteigerinnen / Seiteneinsteiger zur Bekämpfung der Wirtschafts- oder ... (m/w/d)
    Polizei Berlin, Berlin
  2. Technischer Assistent (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH, Wertingen
Detailsuche

Die in Outlook hinterlegten Regeln für Adressen und Adressdatenbanken gelten dann auch im Bereich Kundenkontaktmanagement. E-Mails lassen sich zum Beispiel automatisch bestimmten Kontakten oder Gruppen in ACT! zuordnen. Der Hersteller verspricht damit das Ende der doppelten Pflege und Archivierung der E-Mail-Kommunikation.

Die Kalenderfunktionen von ACT! und Outlook lassen sich in beide Richtungen synchronisieren. So wird eine programmübergreifende Terminplanung möglich.

Die Suchfunktionen in ACT! lassen sich nun speichern und beliebig wieder aufrufen. Die letzten zehn Suchläufe werden in der Historie gespeichert. Der Anwender muss zudem die Suchen nun nicht mehr verlassen, wenn sie zwischendurch anderweitig in ACT! arbeiten wollen.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Sage ACT! 11
Sage ACT! 11
ACT! 11 soll außerdem deutlich schneller starten und Daten einlesen. Das Programm unterstützt in der neuen Version sowohl den Windows Server 2008 als auch die 64-Bit-Versionen der Betriebssysteme. Die Standardversion mit Microsoft SQL-Server 2005 Express Edition ist für maximal zehn Benutzer ausgelegt und kostet pro Lizenz 355 Euro. Die Premium-Variante kann alternativ auch mit einem vorhandenen MS-SQL-Server-2005-Standard verwendet werden und ist für 30 Benutzer ausgelegt. Der Preis liegt bei rund 460 Euro pro Lizenz. Außerdem verkauft Sage das Programm zusammen mit dem Microsoft-SQL-Server-2005 Standard für rund 600 Euro pro Lizenz.

Das Programm kann unter act-testen.de im Browser getestet werden. Dazu ist die Installation des Citrix-Sicherheits-Plug-ins erforderlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /