• IT-Karriere:
  • Services:

Neuer Qualitätsmaßstab für Projektoren

Farblichtleistung als Anhaltspunkt für die Farbqualität

Projektoren nur nach ihrer Helligkeit und dem Kontrastverhältnis zu beurteilen, reicht nicht aus, um die Bildqualität anhand von Messwerten einzuordnen. Mit der Farblichtleistung soll ein Kaufkriterium dazukommen, um die Qualität eines Projektors zu beurteilen.

Artikel veröffentlicht am ,

Farblichtleistung
Farblichtleistung
Für LCD-Projektoren wollen mehrere Hersteller künftig die Farblichtleistung (Colour Light Output, CLO) als Maßeinheit einführen. Die Weißlichtleistung, die in ANSI-Lumen angegeben wird, verführt die Projektorhersteller zu Tricks, die zulasten der Farbintensität gehen. Die Folge sind flaue und sehr helle Bilder: Nichts, was man sich für das Heimkino wünscht.

Stellenmarkt
  1. Matoki GmbH, Weiterstadt
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Farblichtleistung Messmatrix
Farblichtleistung Messmatrix
Mit der Farblichtleistung wird die Intensität der einzelnen farbigen Lichtanteile eines projizierten Bildes gemessen. Um sie zu messen, wird in einer Dunkelkammer auf die Leinwand eine Farbmatrix projiziert. Sie besteht aus dreimal neun Farbfeldern. Sie werden mit einem Spektrometer vermessen. Das Ergebnis sind die Helligkeiten der einzelnen Farbfelder. Summiert ergeben sie einen Wert, die Farblichtleistung. Ihre physikalische Einheit sind Lumen. Weichen Farblichtleistung und Helligkeit voneinander ab, werden Bilder tendenziell nicht farbgetreu abgebildet.

Die Farblichtleistung soll künftig auch als IEC/ISO-Standard branchenweit definiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,99€
  2. (-15%) 12,67€
  3. (-10%) 17,99€
  4. 12,99€

AndyMt 17. Feb 2009

Ja richtig - wenn man aber den bisherige WLO (White Light Output) Wert vergleicht und...

masda 17. Feb 2009

Gibt das nicht der Kontrast an? Also mit Maximaler Helligkeit und (statischem) Kontrast...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

    •  /