• IT-Karriere:
  • Services:

MicroSDHC-Karte speichert 96,97 GByte pro Kubikzentimeter

Kingston stellt MicroSDHC mit 16 GByte Kapazität vor

Die winzigen MicroSDHC-Speicherkarten bietet Kingston nun mit bis zu 16 GByte Kapazität an. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona stellte der Speicherspezialist eine Karte vor, die für den steigenden Speicherhunger von mobilen Telefonen geeignet ist, die mittlerweile nicht nur Fotos, sondern auch Musik, Spiele und Videos speichern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die MicroSDHC-Flashkarte von Kingston erreicht mit ihren Maßen von 11 mm x 15 mm x 1 mm eine Speicherkapazität von 16 GByte und damit eine Speicherdichte von umgerechnet 96,97 GByte pro Kubikzentimeter.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Software AG, Darmstadt

Nach Angaben von Kingston sollen die neuen Modelle von LG, Motorola, Nokia, RIM und Sony Ericsson die Speicherkapazität unterstützen. Der MicroSDHC-Standard beschreibt offiziell eine maximale Speicherkapazität von 32 GByte. Die neue Karte erreicht eine maximale Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 2 MByte/Sekunde.

Die Kingston-Karte soll ab sofort erhältlich sein und 54,50 Euro kosten. Sie ist nicht abwärtskompatibel zum älteren MicroSD-Standard.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...

mAsTeR oF dEsAsTeR 17. Feb 2009

sechs kontakte an den seiten und fertig ist der super speicher...

bf 17. Feb 2009

gibts auch als class6 also liefe f**** halten wenn man keine ahnung hat

KM 17. Feb 2009

2006 wurde abgesegnet. Davor gibt es die Vorbereitungsphase, in der die "Industrie" in...

_tumult_ 17. Feb 2009

Hab grad verschwendungszweck gelesen *g* mfg

NX70 17. Feb 2009

Ich nutze schon seit Oktober 2008 eine MicroSDHC mit 16GB von SanDisk (49€) in meinem SE...


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /