• IT-Karriere:
  • Services:

Red Hat und Microsoft arbeiten zusammen

Technischer Support für Servervirtualisierung

Microsoft und Red Hat haben ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen kooperieren im Bereich der Servervirtualisierung, um ihren Kunden gemeinsam Support anbieten zu können. Das Abkommen ist nicht so weitreichend wie die 2006 vereinbarte Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Novell.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Microsoft und Red Hat werden ihre Virtualisierungsprodukte gegenseitig validieren, um technischen Support dafür anbieten zu können. Dies sei ein Wunsch der Kunden gewesen, die nach Interoperabilität zwischen Windows- und Linux-Lösungen verlangen, heißt es von Red Hat.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. SCHOTT AG, Mainz

Der Linux-Anbieter wird Windows Server 2003 SP2, Windows 2000 Server SP4 und Windows Server 2008 als Gastsysteme auf den Red-Hat-Enterprise-Virtualisierungstechniken validieren. Im Gegenzug validiert Microsoft Red Hat Enterprise Linux 5.2 und 5.3 als Gast für alle Editionen von Windows Server 2008 mit Hyper-V sowie für den Microsoft Hyper-V Server 2008.

Sobald alle Tests abgeschlossen sind, werden beide Firmen gemeinsam technischen Support für diese Kombinationen geben. Folgende Versionen der Betriebssysteme und Virtualisierungslösungen sollen im Rahmen dieser Zusammenarbeit ebenfalls validiert werden. Beide Firmen haben jedoch kein spezielles Abkommen geschlossen: Red Hat tritt Microsofts Server Virtualization Validation Program bei und Microsoft hat sich im Gegenzug dem Red Hat Virtualization Certification Program angeschlossen.

Das bedeutet auch: Die Zusammenarbeit ist nicht so weitreichend, wie das 2006 zwischen Novell und Microsoft geschlossene Abkommen. Weitere technische Zusammenarbeit und auch Patentlizenzierungen gibt es bei der Zusammenarbeit zwischen Red Hat und Microsoft nicht. Auch bezahlen beide Unternehmen eigenen Angaben zufolge nur gegenseitig die Tests, so wie es Standard ist - weiter gebe es keine finanziellen Abkommen.

In der zweiten Jahreshälfte 2009 soll die Validierung abgeschlossen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 2,50€
  2. 36,99€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...

Nameless 11. Mär 2009

Frage: 1. Antwort: Warum schreibst du eine Frage ins Forum, wenn du sie dir 3 Minuten...

Jeff L. 17. Feb 2009

Windows Server 2008 mit Hyper-V ist ein Windows Server 2008 der zusätzlich auch Hyper...

DooMRunneR 17. Feb 2009

bei MS und VMware, VMware und RedHat, RedHat und Novell, SWSoft und RedHat, Novell und...

Jeff L. 16. Feb 2009

Es ging mir darum, dass mache jede Art von Partnerschaft mit Microsoft ablehnen...


Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
    •  /