Abo
  • Services:

Red Hat und Microsoft arbeiten zusammen

Technischer Support für Servervirtualisierung

Microsoft und Red Hat haben ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen kooperieren im Bereich der Servervirtualisierung, um ihren Kunden gemeinsam Support anbieten zu können. Das Abkommen ist nicht so weitreichend wie die 2006 vereinbarte Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Novell.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Microsoft und Red Hat werden ihre Virtualisierungsprodukte gegenseitig validieren, um technischen Support dafür anbieten zu können. Dies sei ein Wunsch der Kunden gewesen, die nach Interoperabilität zwischen Windows- und Linux-Lösungen verlangen, heißt es von Red Hat.

Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Südwestdeutschland

Der Linux-Anbieter wird Windows Server 2003 SP2, Windows 2000 Server SP4 und Windows Server 2008 als Gastsysteme auf den Red-Hat-Enterprise-Virtualisierungstechniken validieren. Im Gegenzug validiert Microsoft Red Hat Enterprise Linux 5.2 und 5.3 als Gast für alle Editionen von Windows Server 2008 mit Hyper-V sowie für den Microsoft Hyper-V Server 2008.

Sobald alle Tests abgeschlossen sind, werden beide Firmen gemeinsam technischen Support für diese Kombinationen geben. Folgende Versionen der Betriebssysteme und Virtualisierungslösungen sollen im Rahmen dieser Zusammenarbeit ebenfalls validiert werden. Beide Firmen haben jedoch kein spezielles Abkommen geschlossen: Red Hat tritt Microsofts Server Virtualization Validation Program bei und Microsoft hat sich im Gegenzug dem Red Hat Virtualization Certification Program angeschlossen.

Das bedeutet auch: Die Zusammenarbeit ist nicht so weitreichend, wie das 2006 zwischen Novell und Microsoft geschlossene Abkommen. Weitere technische Zusammenarbeit und auch Patentlizenzierungen gibt es bei der Zusammenarbeit zwischen Red Hat und Microsoft nicht. Auch bezahlen beide Unternehmen eigenen Angaben zufolge nur gegenseitig die Tests, so wie es Standard ist - weiter gebe es keine finanziellen Abkommen.

In der zweiten Jahreshälfte 2009 soll die Validierung abgeschlossen sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)

Nameless 11. Mär 2009

Frage: 1. Antwort: Warum schreibst du eine Frage ins Forum, wenn du sie dir 3 Minuten...

Jeff L. 17. Feb 2009

Windows Server 2008 mit Hyper-V ist ein Windows Server 2008 der zusätzlich auch Hyper...

DooMRunneR 17. Feb 2009

bei MS und VMware, VMware und RedHat, RedHat und Novell, SWSoft und RedHat, Novell und...

Jeff L. 16. Feb 2009

Es ging mir darum, dass mache jede Art von Partnerschaft mit Microsoft ablehnen...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /