Abo
  • Services:
Anzeige

Recite - das Programm für den gesprochenen Einkaufszettel

Software zeichnet Sprachnotizen auf und durchsucht sie

Microsoft bietet Nutzern von Windows-Mobile-basierten Smartphones mit Recite ein Programm für Sprachnachrichten an. Das Programm zeichnet die Nachrichten nicht nur auf, sondern durchsucht sie auch nach Stichwörtern.

Microsoft hat heute auf dem Mobile Welt Congress in Barcelona das Programm Recite vorgestellt, mit dem Nutzer Sprachnotizen aufnehmen und auf einem Smartphone speichern können. Die Notizen können später auch durchsucht werden. So eignet sich das Programm, um kurze Notizen zu machen, beispielsweise Termine, die Empfehlung für ein Produkt, eine Ergänzung für den Einkaufszettel oder einen Geschenktipp, so Microsoft.

Anzeige
 

Dazu spricht der Nutzer ein Suchwort oder eine Frage in das Smartphone. Das Programm bildet aus der Suchanfrage ein Stimmmuster und vergleicht es mit den bereits gespeicherten. Trifft der Nutzer etwa einen Freund, der zu seiner Geburtstagsfeier einlädt, könnte die Sprachnotiz lauten: Paul macht am 28. März eine Feier zu seinem Geburtstag. Später erzählt der Nutzer seiner Frau von der Einladung, kann sich aber an den Termin nicht mehr erinnern. Also sucht er nach dem Satz: Wann hat Paul Geburtstag?, und die Software findet durch Vergleich der Sprachmuster die entsprechende Notiz. Möchte er einen anderen Termin an diesem Datum machen, fragt er nach dem 28. März und erhält die Auskunft, dass er an diesem Tag bei Paul eingeladen ist.

Da Recite Sprachmuster miteinander vergleicht, kann das Programm in verschiedenen Sprachen genutzt werden.

Das Programm läuft auf Smartphones mit Windows Mobile ab Version 6. Auf Smartphones mit früheren Versionen muss das .NET Compact Framework 2.0 installiert sein. Außerdem muss das Gerät über ein Steuerkreuz verfügen. Die Software ist noch in der Entwicklung und steht als Preview-Version kostenlos zum Herunterladen bereit.


eye home zur Startseite
Georg375 16. Feb 2009

Sowas ähnliches geht auch per Telefon im Netz, so dass man gar kein Windows-System braucht.

Schosch Busch 16. Feb 2009

YEEEEEHAW! Du hast mir die Worte von der Zunge genommen!!! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Alternate
  2. 399€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Der Kühlergrill...

    JackIsBlack | 15:12

  2. Re: Reichweiten

    cubie2 | 15:11

  3. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    EFuchs | 15:11

  4. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Lapje | 15:10

  5. Hab 2Mbit DSL ich nehme alles was schneller ist

    Mastercontrol | 15:10


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel