Abo
  • Services:
Anzeige

BVDW: Neuausrichtung für Bundesverband Digitale Wirtschaft

Branchenorganisation nur noch mit 600 Mitgliedern

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) positioniert sich neu. "Ansprechpartner für alle Belange der digitalen Wirtschaft" will der Branchenverband künftig sein und damit Vertreter aller Unternehmen, die im Bereich interaktives Marketing, interaktive Inhalte und Wertschöpfung tätig sind.

Der BVDW gibt sich eine neue Führung, Struktur und Ausrichtung. Dazu wurde ein Expertenrat gegründet, der den bisherigen Gesamtvorstand ersetzt. Der Umbau sei auf der Mitgliederversammlung Ende Januar 2009 beschlossen worden. Verstärkt würde die inhaltliche Arbeit nach außen und mehr Serviceorientierung für Mitglieder.

Anzeige

"Der BVDW verzeichnet 600 Mitglieder", sagte eine Sprecherin Golem.de auf Anfrage. In früheren Angaben wurden noch 700 genannt. "Von einem Rückgang kann man nicht sprechen, wir zählen jetzt die, die auch wirklich aktiv dabei sind", sagte sie weiter. Namen von Mitgliedsfirmen könnten aus wettbewerbsrechtlichen Gründen nicht genannt werden. Über die Suche auf der Website ließen sich jedoch Onlinevermarkter finden, die BVDW-Mitglieder seien.

Die Neuausrichtung des BVDW zeige sich auch im neuen Erscheinungsbild, dem schon 2008 ersonnenden Slogan "Wir sind das Netz" sowie dem Relaunch der Website am 16. Februar 2009.

"Der BVDW darf nicht nur den Anspruch haben, mit der rasanten Geschwindigkeit der digitalen Wirtschaft mitzuhalten. Wir müssen ein Motor der Branche sein", sagt Arndt Groth, Präsident des BVDW. Der Verband wolle Treiber von Themen und Ansprechpartner für alle Belange der digitalen Wirtschaft sein.


eye home zur Startseite
Wat geht ab 16. Feb 2009

Aus Wettbewerbsgründen können die Mitglieder nicht benannt werden? Werden die von der...

Hohoho 16. Feb 2009

Du bischt Doitschland.

Siga 16. Feb 2009

Die Frage ist, ob nicht-Personen (also juristische Personen, Firmen, andere Vereine aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn, München
  2. FTI Touristik GmbH, München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 9,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    subjord | 05:42

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    quasides | 05:42

  3. Re: Da wird sich nichts tun

    bombinho | 05:37

  4. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    quasides | 05:32

  5. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    postb1 | 05:03


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel