Abo
  • Services:
Anzeige

HTC Touch Diamond2 mit größerem Display

Windows-Mobile-Smartphone mit besser integriertem TouchFLO 3D

HTC hat sein Smartphone Touch Diamond weiterentwickelt und stellte auf dem Mobile World Congress einen Nachfolger vor. Das Touch Diamond2 läuft wie sein Vorgänger unter Windows Mobile, verfügt aber über ein größeres Display.

HTC Touch Diamond2
HTC Touch Diamond2
Das Windows-Mobile-Smartphone HTC Touch Diamond2 wartet mit einem 3,2 Zoll großen Display auf, das eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln erreicht. Es ist kompakt gehalten und nur 13,7 mm dick. Die neue Zoom Bar soll für schnelleres Zoomen in Webseiten, E-Mails und Fotos sorgen.

Anzeige

Technisch ähnelt das Gerät dem zugleich vorgestellten Touch Pro2. In beiden kommt Qualcomms MSM7200A mit 528 MHz zum Einsatz, dem 512 MByte ROM und 288 MByte RAM zur Seite stehen. Die Quadband-Geräte unterstützen UMTS mit HSDPA mit 7,2 MBit/s und HSUPA mit 2 MBit/s, verfügen über eine integrierte GPS-Antenne und beherrschen WLAN nach 802.11b/g sowie Bluetooth 2.0. HTC hat zudem eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut.

HTC Touch Diamond2
HTC Touch Diamond2
Deutliche Unterschiede gibt es bei der Akkulaufzeit: Das Touch Diamond2 verfügt über einen kleineren Akku mit nur 1.100 mAh und soll damit eine Gesprächszeit von 340 (GSM) beziehungsweise 300 Minuten (UMTS) erreichen. Die Stand-by-Zeit gibt HTC mit 500 Stunden für UMTS und 360 Stunden im GSM-Betrieb an.

Wie das Touch Pro2 kommt auch das Touch Diamon2 mit HTCs 3D-Interface TouchFLO 3D daher, das nun stärker in Windows Mobile 6.1 integriert ist. Die neue Bedienoberfläche soll wichtige Informationen an die Oberfläche spülen und einen schnellen Zugang zu Personen, Nachrichten, Fotos, Musik und Wetter bieten, so HTC. Zudem sollen vergrößerte Berührungspunkte die Bedienung mit dem Finger erleichtern.

Menschen stellt HTC bei seinem neuen Bedienkonzept in den Mittelpunkt und zeigt die ganze Kommunikation mit einer Person auf einen Blick, unabhängig davon, ob diese per Telefonie, SMS oder E-Mail abgewickelt wurde. HTC Push Internet soll zudem schnellen Zugriff auf die am häufigsten genutzten Websites bieten.

Das HTC Touch Diamond2 soll noch Anfang 2009 auf den Markt kommen, einen Preis nannte HTC nicht. Der Vorgänger ist für rund 380 Euro ohne Vertrag zu haben.


eye home zur Startseite
Svenf83 14. Apr 2009

Hier wird es im Video erklärt: http://www.youtube.com/watch?v=Y5d6DEENOIk Du kannst...

bb 03. Apr 2009

kommt aus taiwan....warum meinen alles das es aus korea kommt?

Bingyi 03. Apr 2009

nur mal so nebenbei: htc ist nicht koreanisch sondern aus taiwan.....bitte nicht mit...

Hans die Wurst 18. Feb 2009

Was, häh? Welchen Vorgänger? Ich sprech von dem Hundsmisserablen HTC Touch HD, bei dem...

dersichdenwolft... 18. Feb 2009

Dann solltest du als erstes lernen zu lesen, den Teil mit "Den Teil denke ich mir jetzt...


Lexxy´s Welt / 26. Jan 2010

Das HTC Touch Diamond 2

geizhandy.de - Dein Mobilfunkportal / 23. Feb 2009

HTC Touch Diamond2 Handy



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ + 3,99€ Versand
  2. 629€ + 5,99€ Versand
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 10:36

  2. Re: und die anderen 9?

    ArcherV | 10:34

  3. Re: 197 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30...

    DerDy | 10:24

  4. Re: Mein Fire TV kann halt noch kein H.265

    Sicaine | 10:16

  5. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 10:14


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel