Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Version der Linux-Tools für Eclipse

Werkzeugsammlung für Entwickler

Das Eclipse-on-Linux-Projekt hat eine erste Version seiner Werkzeugsammlung veröffentlicht. Das Eclipse-Projekt soll Linux-Entwicklern die Arbeit erleichtern und enthält dafür unter anderem eine einfache Möglichkeit, um RPM-Pakete zu erstellen.

Die Version 0.1.0 der Linux-Tools integriert die GNU Autotools in die freie Entwicklungsumgebung. Programmierer können die Configure-Skripts in einem extra dafür vorgesehenen Editor nutzen, der Syntaxhervorhebungen bietet und Makros zur Autovervollständigung nutzt. Auch Changelog-Dateien lassen sich mit den Linux-Tools automatisch erstellen. Die Software durchsucht dafür C-, C++- und Java-Quelldateien.

Anzeige

Ein Assistent hilft ferner dabei, Eclipse-Plug-ins als RPM zu verpacken. Zusätzlich gibt es einen RPM-Spec-Editor. Ein Systemtap-Editor und Valgrind zum Profiling gehören ebenfalls zu der Werkzeugsammlung. Da es sich noch um die Version 0.1.0 handelt, warnen die Entwickler vor möglichen Fehlern. Auf Basis der Rückmeldungen über diese Version soll dann die Version 0.2.0 entstehen.


eye home zur Startseite
IhrName99999 25. Feb 2009

Aha ... Spielzeugformat also. Und deine Religon wäre dann auch "Industriestandard...

näää 17. Feb 2009

lieber unterstützung für cbp dateien.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAP.DE Solutions GmbH, München
  2. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  3. SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. 289€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    CerealD | 22:56

  2. Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für Abgeordnete...

    Dadie | 22:54

  3. Re: So ein Müll

    Teebecher | 22:52

  4. Re: Der Kunde muss für eine Leistung bezahlen...

    CerealD | 22:51

  5. Re: SPD müsse sich erneuern?

    narfomat | 22:44


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel