Abo
  • Services:
Anzeige

Archos will weitere Netbooks anbieten

Kooperation mit Intel angekündigt

Archos wird im Laufe des Jahres 2009 zwei neue Mini-Notebooks auf den Markt bringen. Das Archos 10s soll besonders dünn und außerdem mit einem UMTS-Modem ausgestattet sein. Ein weiteres Modell wird ein Mini-Tablet-PC sein.

Mit zwei Mini-Notebooks will Archos im Jahr 2009 im Netbook-Markt mitmischen. Das Archos 10s soll ein besonders leichter und dünner Vertreter werden. Die Höhe des Netbooks soll 20 mm betragen. Außerdem wird das 10s laut Archos mit einem UMTS-Modem ausgestattet. Windows XP Home soll auf einer 160-GByte-Festplatte installiert werden. Für den Betrieb werden 1 GByte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen.

Anzeige

Das zweite Modell ist ein Mini-Tablet-PC, der besonders leicht sein soll. Das Gewicht gibt Archos mit 800 Gramm an. Außerdem soll das Gerät mit 17 mm nochmals dünner als das Archos 10s werden. Das 9-Zoll-Notebook wird mit virtueller Tastatur und Handschrifterkennung arbeiten, eine herkömmliche Tastatur und ein Trackstick fehlen. Da Archos für den Mini-Tablet-PC eine Handschrifterkennung ankündigt, fällt die besonders günstige und an Bedingungen geknüpfte ULCPC-Lizenz von Windows XP Home als Kandidat für das Betriebssystem bei diesem Modell weg.

Im Mini-Tablet-PC will Archos die Atom-CPUs der Z5-Serie nutzen.

Bilder oder gar Preise gibt es zu den beiden Netbooks noch nicht. Das Archos 10s soll im April 2009 erscheinen. Der bisher namenlose Mini-Tablet-PC soll erst im dritten Quartal des Jahres 2009 auf den Markt kommen.

Archos will auch weiterhin im Markt der Mini-Notebooks mitmischen und kündigte schon einmal an, mit Intel zu kooperieren. Ab 2010 sollen die eigenen Netbooks auf die neue Moorestown-Plattform setzen.


eye home zur Startseite
fokka 16. Feb 2009

also ich bin zufrieden mit meinem ;)

Stallard Richmann 16. Feb 2009

Wenn ich mir das Netbook angebt angucke, dann sind Linux-Netbooks inzwischen die...

dgdg 16. Feb 2009

Und was wenn ich MacOSX, AmigaOS oder Windows98SE auf dem Ding haben will? :) Ausser XP...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  2. afb Application Services AG, München
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 17,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  2. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  3. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  4. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  5. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  6. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  7. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  8. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  9. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  10. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Als Nicht-Smartphone-Besitzer

    Trollversteher | 09:34

  2. 3 Seiten Geheule

    Der_Hausmeister | 09:34

  3. Re: Der Kühlergrill...

    ArcherV | 09:34

  4. Re: Idee

    user0345 | 09:34

  5. Re: Und dann erklärt mir wer, Monero könne man...

    ArcherV | 09:33


  1. 08:45

  2. 08:32

  3. 07:00

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 18:41

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel