Abo
  • Services:
Anzeige

Hosentaschenprojektoren werden kleiner und besser

Texas Instruments stellt neue DLP-Pico-Projektor-Technik vor

Pico-Projektoren sollen künftig noch kleiner werden - und dennoch ein besseres Bild bieten. Das soll eine neue DLP-Projektortechnik ermöglichen, die Texas Instruments (TI) anlässlich des Mobile World Congress vorstellt.

TI konnte seine DLP-basierte Pico-Projektionstechnik laut eigenen Angaben auf Rosinengröße schrumpfen. Die Optik braucht rund 20 Prozent weniger Platz und ist dabei auch 20 Prozent flacher geworden. Gleichzeitig soll der Stromverbrauch niedriger sein. Damit lassen sich nicht nur kleinere Projektoren als Zubehör etwa für Notebooks entwickeln, die Technik lässt sich auch einfacher in kompakte Geräte wie Handys und mobile Abspielgeräte integrieren.

Anzeige

Zwei Schwächen aktueller Pico-Projektoren sind die geringe Leuchtstärke und Auflösung. Die verbesserte DLP-Pico-Technik bietet deswegen nicht mehr nur HVGA (320 x 240 Pixel), sondern WVGA (854 x 480), was sich laut TI für eine DVD-Breitbild-Ausgabe eignet. Die Leuchtstärke, die Farbdarstellung und den Kontrast will TI mit der neuen Technik ebenfalls verbessern, bleibt allerdings noch eine Lumen-Angabe schuldig. Das Kontrastverhältnis soll über 1.000:1 liegen.

Die ersten DLP-Pico-Projektoren wurden auf dem Mobile World Congress 2008 vorgestellt, kurz nach der Internationalen Funkausstellung 2008 in Berlin wurden erste Geräte ausgeliefert. Hosentaschenbeamer auf Basis der verbesserten DLP-Pico-Technik erwartet TI für Ende 2009.

Konkurrent 3M hatte anlässlich der CES 2009 die zweite Generation seiner Miniprojektortechnik vorgestellt. Sie bietet eine Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten (VGA). Produkte mit der "MM200-Engine" vom 3M sollen im Laufe des Jahres 2009 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Coldzero 17. Feb 2009

hahahahahahahahaha

Coldzero 17. Feb 2009

HAHAH bei amd ja aber nicht bei intel ^^

SirRobin 16. Feb 2009

Schatz - ist das jetzt der neue Projektor in deiner Hosentaschen oder freust du dich mich...

mAsTeR oF dEsAsTeR 16. Feb 2009

Hesse oder Saarländer?

Angel 16. Feb 2009

Meines Wissens nach ist 320×240 qVGA, während HVGA 480×320 sein sollte.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. Gamomat Distribution GmbH, Wagenfeld
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: ich lebe in Södermalm

    Jugster | 13:50

  2. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    M.P. | 13:49

  3. Re: Wie funktioniert Bonding?

    C4rb0n | 13:49

  4. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    Anonymouse | 13:49

  5. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    FrankGallagher | 13:47


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel