• IT-Karriere:
  • Services:

Bolt-Browser spielt Flash-Videos auf dem Handy

Bitstream kündigt öffentliche Beta seines mobilen Browsers an

Bitstream startet zum Mobile World Congress 2009 eine öffentliche Betaversion seines Handybrowsers Bolt. Bolt tritt unter anderem gegen Opera Mini an, läuft auf Java-fähigen Handys, Blackberrys sowie Windows Mobile und kann Flash-Videos abspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bolt soll das mobile Surfen so komfortabel machen wie auf dem Desktop, das zumindest verspricht der Hersteller Bitstream. Nutzer können die Software ab sofort ausprobieren, denn sie steht im Rahmen eines öffentlichen Betatests unter boltbrowser.com zum Download bereit.

Stellenmarkt
  1. GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim
  2. BIPSO GmbH, Singen

Bitstream wirbt vor allem mit hoher Geschwindigkeit. Der Browser soll im Schnitt 25 Prozent schneller sein als andere, nicht näher genannte Browser. Die Software soll zudem den Akku schonen und die zu übertragende Datenmenge minimieren.

Eine patentierte Vergrößerungstechnik, die Bilder und Text skaliert, soll die Betrachtung von normalen Websites auf kleinen Displays komfortabel machen. Bolt kann zudem Flash-Videos abspielen, unterstützt aber kein Flash.

Dabei basiert Bolt auf der Rendering Engine Webkit, die auch im iPhone oder Smartphones von Nokia zum Einsatz kommt. Der Browser unterstützt zudem XML-, Atom-, RDF- und RSS-Feeds und kann mit JavaScript sowie SSL umgehen. Wie bei Opera Mini nutzt auch Bolt einen Proxy, über den alle Verbindungen laufen, so dass die Daten zusätzlich komprimiert werden können.

Die Beta von Bolt steht ab sofort unter boltbrowser.com für Java-Handys mit dem Mobile Information Device Profile (MIDP) 2.0 zur Verfügung. Zudem gibt es eine spezielle Version von RIMs Blackberry.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,49€
  2. 68,23€
  3. 4,69€
  4. 6,49€

hgh 24. Mai 2010

ist das kostenlos?

16Bitiges Bit 24. Sep 2009

nd den Nutzungsbedingungen zu

huahuahua 25. Feb 2009

Name: egal E-Mail: egal@egal.egal Ist doch eigentlich ganz simpel... Und(!) funktioniert!

youtube machts... 16. Feb 2009

http://www.youtube.com/watch?v=P86AGbpEfvE da wird gezeigt was das bedeutet ;)

Player_ 16. Feb 2009

Aber der Typ heißt ja Boll... Puh, Glück gehabt... ;-)


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
    •  /