Abo
  • IT-Karriere:

Nvidia: HD-fähiges Mobile Internet Device ab 99 US-Dollar

Tegra-Chips sollen lange Akkulaufzeiten ermöglichen

Mit den Chips der Tegra-600-Serie verspricht Nvidia eine neue und günstige mobile Geräteklasse. Die Geräte, die auf Nvidias Referenzdesign aufbauen, sollen nicht nur leistungsfähig sein, sondern auch lange Laufzeiten bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Mobile Internet Devices (MIDs), die auf der Tegra-Plattform aufbauen, sind laut Nvidia nicht nur leistungsstark, sondern zugleich stromsparend und gehören damit zu den "Always On"-Geräten. Die Tegra-MIDs kombinieren damit das Beste aus zwei Welten, so die Firma Nvidia, die passend zum Mobile World Congress 2009 in Barcelona, Spanien, die Tegra-Plattform präsentiert.

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. pdv Financial Software GmbH, Hamburg

So sollen die Tegra-MIDs einerseits wie ein PC genug Leistung bieten, um selbst 1080p-Filme flüssig abzuspielen, und andererseits Akkulaufzeiten von mehreren Tagen bieten, wie es der Anwender etwa von Mobiltelefonen gewohnt ist.

Die Hardwareplattform, zu der eine ARM-CPU gehört, ist laut Nvidia besonders gut für Web-2.0-Anwendungen geeignet. Als Betriebssystem ist Windows Embedded CE vorgesehen. Tegra soll ein mit einem Desktop-PC vergleichbares Internetverhalten ermöglichen. WLAN und die Möglichkeit, sich in 3G-Netze (UMTS) einzuwählen, ist ebenfalls vorgesehen. Die UMTS-Ausstattung der Tegra-Geräte liefert ST-Ericsson.

Nvidias Tegra-Plattform soll besonders günstige Geräte ermöglichen. ICD, ein Original Device Manufacturer (ODM), verspricht sogar, Geräte herstellen zu können, die nur 99 US-Dollar kosten. Wann erste Geräte auf den Markt kommen, gab Nvidia noch nicht an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 39,99€
  3. 24,99€
  4. 21,95€

operafan 17. Feb 2009

"ermöglichen"...jaja, meine Prognose: Mitte/Ende 2009 1. HD-Phone (Nvidia-Chipsatz) für...

Blödlaberer 16. Feb 2009

Wieso muss es immer Leute geben die über Neuerungen so herziehen? Schonmal daran gedacht...

Pessimist 16. Feb 2009

Man kann im Ausland bestellen? https://www.golem.de/0902/65136.html


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    •  /