• IT-Karriere:
  • Services:

Intel streicht ältere CPUs für Subnotebooks (Update)

Auch der Core 2 Extreme X7800 muss weichen

Intel nimmt die Vorgänger der aktuellen Ultra-Low-Voltage-Core-2-Prozessoren (ULV-C2D) aus dem Programm. Zu den nicht mehr angebotenen CPUs zählen unter anderem Intels U7600- und U7000-CPUs. Auch ältere Single-Core-Prozessoren wird es nicht mehr geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Intel nimmt unter anderem die ULV-Versionen 7700 (1,33 GHz) und 7600 (1,2 GHz) des Core 2 Duo aus dem Angebot. Gleiches gilt für die Core-2-Solo-Prozessoren U2100 und U2200. Von der alten Generation gibt es damit nur noch einen ULV-Core-2, den U7500 mit 1,06 GHz. Die Nachfolger dieser Prozessoren hatte Intel bereits im August 2008 vorgestellt. Der Core 2 Duo SU9300 taktet mit 1,2 GHz, der SU9400 mit 1,4 GHz. Diese CPUs stehen mittlerweile in Konkurrenz zu den weniger leistungsfähigen, aber stromsparenderen Atom-CPUs.

Ebenfalls aus dem Programm genommen wird Intels Core2 Extreme Processor X7800. Dieser wurde 2007 für Spielenotebooks eingeführt und fand dann auch seinen Weg in Standardnotebooks.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...
  3. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)

dstuctiv 16. Feb 2009

naja - man sollte nicht extrem-powersafe (cpu runtergetaktet, bildschirm duster, funk...

ck (Golem.de) 16. Feb 2009

Die Meldung ist mittlerweile korrigiert - danke für den Hinweis. Viele Grüße Christian...

dstuctiv 16. Feb 2009

ein "theoretisch surftaugliches" smartphone (htc touch pro) hab ich auch - das ist aber...

karamba 16. Feb 2009

Leseverständnis scheint man dafür nicht zu brauchen. Was genau hast du an dem Text nicht...

kaotixx 16. Feb 2009

Die ATOM-Plattform ist das einzig sinnvolle. U.a. kommt Atom immer komlett mit nagelneuem...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /