Abo
  • Services:
Anzeige

Mit Canonical gegen "duplicate content"

Gemeinsame Initiative von Google, Yahoo und Microsoft

Google, Yahoo und Microsoft wollen die Erkennung von sogenanntem "duplicate content" für Suchmaschinen vereinfachen. Mit einem neuen Linkparameter können Nutzer künftig die jeweils maßgeblichen Seiten markieren.

Gleiche oder sehr ähnliche Inhalte unter mehreren URLs machen Suchmaschinen das Leben schwer, denn wenn sich hinter mehreren URLs die gleichen Inhalte verbergen, muss die Suchmaschine entscheiden, welche der URLs die wichtigste ist, soll der gleiche Inhalt nicht mehrfach unter unterschiedlichen URLs im Index landen. Das gilt auch für ähnliche Inhalte, die sich beispielsweise nur in der Sortierreihenfolge unterscheiden.

Anzeige

Mit einem neuen Linkparameter wollen Google, Yahoo und Microsoft es Nutzern daher ermöglichen, Suchmaschinen einen Hinweis auf die jeweils maßgebliche URL zu geben. Dazu wird im Kopf der Seite die maßgebliche URL für den Inhalt festgelegt:

<

link rel="canonical" href="http://www.example.com/product.php?item=swedish-fish" /

>

So kann die Suchmaschine die Inhalte immer dieser URL zuweisen, auch wenn sie dies gegebenenfalls über eine andere URL mit weiteren Parametern wie beispielsweise http://www.example.com/product.php?item=swedish-fish&category=gummy-candy gefunden hat. So könnten Websitebetreiber den Suchmaschinen auch signalisieren, unter welcher URL sie die entsprechenden Inhalte in ihrem Index führen sollen.

Auf Duplikate unter anderen Domains hat der Canonical-Parameter keinen Einfluss. Diese müssen weiterhin mit einer permanenten Umleitung (301) umgebogen werden. Anders sieht es bei Subdomains aus: Zeigt ein Canonical-Link auf eine andere Subdomain, so wird dieser von den Suchmaschinen beachtet.

Eine beispielhafte Umsetzung findet sich auf den Seiten von wikia.com, die als Testpartner dienten.


eye home zur Startseite
Jeff L. 17. Feb 2009

Canonical ist ein normales Wort und kann so nicht als Marke geschützt werden. Canonical...

sheep-triple 15. Feb 2009

Hatte eben english breakfast mit Schinken, Spiegelei und Tomaten usw. Das roch nicht...

ENTTÄUSCHT 14. Feb 2009

Canon sollte statt diesen Blödsinn mal einpaar vernünftige Kameras rausbringen und den...

Webentwickler 13. Feb 2009

Öh, es gibt mehr als nur einen sinnvollen Zweck für dieses Feature. z.B. wenn ich...

DanielRevox 13. Feb 2009

Einmal aus dem Google-Index geschmissen werden, weil Google annahm, es handelte sich bei...


SEO Blog von Tom Zeithaml / 15. Feb 2009

Rel Tag canonical



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, München
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  4. LEONEX Internet GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Benutzer0000 | 18:57

  2. Re: AMDs Chance

    Technik Schaf | 18:57

  3. Re: Die USA sind das fortschrittlichste Land der...

    ArcherV | 18:55

  4. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    Widdl | 18:54

  5. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 18:53


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel