Abo
  • Services:

Tripod lebt weiter und zieht um

Neuer Betreiber - und voraussichtlich auch neue Links für Kundenhomepages

Lycos' Webhosting-Dienst Tripod wird weiterleben - allerdings bei einem neuen Betreiber und unter neuer Domain. Ursprünglich sollte Tripod zum 15. Februar 2009 geschlossen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

In einer Nachricht an Tripod-Nutzer heißt es: "[...] wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Betrieb des Tripod-Dienstes fortgeführt wird und somit entgegen der Meldung unserer letzten E-Mail weiter existieren wird. Für Tripod und seine ca. 6 Mio. Homepages war es Rettung in letzter Minute. Das Kämpfen des Tripod Teams hat sich gelohnt."

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. User Interface Design GmbH, Ludwigsburg, Berlin, Mannheim, München

Die durch Werbefinanzierung kostenlosen Tripod-Homepages sollen auch nach dem 15. Februar 2009 erreichbar bleiben. Ab dem 16. Februar 2009 wird ein neuer Betreiber das Hosting der Webseiten fortführen. Somit bleibt dem Nutzer zwar der Umstieg erspart, einen Umzug der Webseiten auf neue URLs wird es dennoch geben.

"Eventuell kann es sein, dass wir in Zukunft nicht mehr die URL mitglied.lycos.de nutzen dürfen, sondern mitglied.multimania.de. Damit Google diese neuen Seiten findet und indexiert, werden wir so schnell wie möglich die Seiten unter mitglied.multimania.de verfügbar machen und die mitglied.lycos.de Domain auf diese umleiten", heißt es weiter in der Mitteilung des Lycos-Tripod-Teams.

Außerdem ist wegen des Wechsels zu einem neuen Rechenzentrum mit Unterbrechungen im Service zu rechnen. Dazu heißt es: "Wir bitten schon jetzt dafür um Ihr Verständnis, falls Probleme während des Umzugs auftauchen sollten." Für die Nutzer soll sich ansonsten nichts ändern und ihre Homepages weiter kostenlos bleiben.

"Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Tripod und Multimania in Zukunft viele neue Ideen und Impulse zu geben und werden intensiv an neuen Features und Verbesserungen arbeiten", lautet das Versprechen. Gefolgt von der Bitte, dem Dienst "trotz der anstehen Veränderungen" treu zu bleiben.

Auf Nachfrage bei Lycos war noch nichts zu den Hintergründen zum Tripod-Weiterbestehen in Erfahrung zu bringen. Der Name Multimania ist nicht neu: Im Jahr 2000 übernahm Lycos die damals größte französische Internetcommunity Multimania, sie existiert wie Tripod noch als Lycos-Dienst. Die Domains von Multimania gehören weiterhin Lycos.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Tripod 26. Feb 2009

Ja, das war noch eine schicke Serie. Schade das sie nie ein wirkliches Ende fand. Wer...

DrAgOnTuX 16. Feb 2009

auch trash muss seinen platz haben, das internet kann nicht nur aus pr0n bestehen ;)

DrAgOnTuX 16. Feb 2009

willst du echt nen alten döner beglubschen? vergammelt und hässlich aufgespiesst?

Tekl 13. Feb 2009

Blogs sind also Web 1.0


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
    Assassin's Creed Odyssey im Test
    Spektakel mit Spartiaten

    Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
    Von Peter Steinlechner

    1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
    2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
    3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

      •  /