Abo
  • Services:
Anzeige

Mortal-Kombat-Hersteller Midway ist pleite

Kein neuer Kreditgeber gefunden

Der US-amerikanische Spielepublisher Midway Games ist zahlungsunfähig und musste Gläubigerschutz beantragen. Nach dem kürzlich erfolgten Besitzerwechsel konnten die Außenstände nicht mehr beglichen werden, gab das Unternehmen bekannt.

Im Dezember 2008 hatte der Investor Sumner Redstone seinen 87-prozentigen Anteil an dem Unternehmen mit Sitz in Chicago an Mark Thomas verkauft, im Austausch für 100.000 US-Dollar und die Übernahme von Schulden in Höhe von 70 Millionen US-Dollar. Midway schuldet den Besitzern der Unternehmensbürgschaften seitdem 150 Millionen Dollar, fand aber offenbar keinen neuen Kreditgeber. Midway Games hat am 12. Februar 2009 seine Zahlungsunfähigkeit nach dem US-Insolvenzrecht (Chapter 11) erklärt.

Anzeige

"Das war für uns eine schwere, aber notwendige Entscheidung", so Midway-Chef Matt Booty über den Gang zum Insolvenzgericht. Das Unternehmen betonte sein "gesundes Fundament" und die starke Umsatzentwicklung im vierten Quartal. Spieletitel wie "Mortal Kombat vs. DC Universe" und "TNA iMPACT!" hätten sich jeweils über eine Million Mal verkauft. Man werde den Geschäftsbetrieb voraussichtlich wie bisher fortsetzen können.

Um die Kosten zu senken, hatten 25 Prozent der Beschäftigten die Kündigung erhalten. Ein Studio in Austin, Texas, wurde geschlossen und mehrere Projekte, die nicht zum Kerngeschäft gehören, eingestellt.


eye home zur Startseite
pfui 16. Feb 2009

haha rockstar die mk rechte super mk mit nem coffe mod hehe ;-) iihh - pfui sonya blade...

haha 16. Feb 2009

als ich das las dacht ich mir +wenn ein kleiner junge gross sein will+

blabla 15. Feb 2009

Als ob man mit 10 € Midway retten könnte...

And 14. Feb 2009

Naja, die Portierung für die Linuxversion wurde von Epic Games beauftragt. Das macht doch...

du nix lese könne 14. Feb 2009

Schreib Dich nicht ab, lern' lesen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Kein Mensch arbeitet mehr für öffentliche Betreiber

    Edelfried | 21:27

  2. Re: buffer overflows

    ML82 | 21:27

  3. Re: Kaum einer will Glasfaser

    RipClaw | 21:26

  4. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    matzems | 21:26

  5. Re: Ist's denn ein Engpaß bei Leuten oder bei...

    blubbber | 21:19


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel