Abo
  • IT-Karriere:

Mortal-Kombat-Hersteller Midway ist pleite

Kein neuer Kreditgeber gefunden

Der US-amerikanische Spielepublisher Midway Games ist zahlungsunfähig und musste Gläubigerschutz beantragen. Nach dem kürzlich erfolgten Besitzerwechsel konnten die Außenstände nicht mehr beglichen werden, gab das Unternehmen bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Dezember 2008 hatte der Investor Sumner Redstone seinen 87-prozentigen Anteil an dem Unternehmen mit Sitz in Chicago an Mark Thomas verkauft, im Austausch für 100.000 US-Dollar und die Übernahme von Schulden in Höhe von 70 Millionen US-Dollar. Midway schuldet den Besitzern der Unternehmensbürgschaften seitdem 150 Millionen Dollar, fand aber offenbar keinen neuen Kreditgeber. Midway Games hat am 12. Februar 2009 seine Zahlungsunfähigkeit nach dem US-Insolvenzrecht (Chapter 11) erklärt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, Wilhelmshaven, Frankfurt
  2. EUROGATE Intermodal GmbH, Hamburg

"Das war für uns eine schwere, aber notwendige Entscheidung", so Midway-Chef Matt Booty über den Gang zum Insolvenzgericht. Das Unternehmen betonte sein "gesundes Fundament" und die starke Umsatzentwicklung im vierten Quartal. Spieletitel wie "Mortal Kombat vs. DC Universe" und "TNA iMPACT!" hätten sich jeweils über eine Million Mal verkauft. Man werde den Geschäftsbetrieb voraussichtlich wie bisher fortsetzen können.

Um die Kosten zu senken, hatten 25 Prozent der Beschäftigten die Kündigung erhalten. Ein Studio in Austin, Texas, wurde geschlossen und mehrere Projekte, die nicht zum Kerngeschäft gehören, eingestellt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,89€
  2. GRATIS
  3. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  4. 149,00€

pfui 16. Feb 2009

haha rockstar die mk rechte super mk mit nem coffe mod hehe ;-) iihh - pfui sonya blade...

haha 16. Feb 2009

als ich das las dacht ich mir +wenn ein kleiner junge gross sein will+

blabla 15. Feb 2009

Als ob man mit 10 € Midway retten könnte...

And 14. Feb 2009

Naja, die Portierung für die Linuxversion wurde von Epic Games beauftragt. Das macht doch...

du nix lese könne 14. Feb 2009

Schreib Dich nicht ab, lern' lesen.


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /