• IT-Karriere:
  • Services:

Google kauft eine Papierfabrik

Rechenzentrum im finnischen Hamina geplant

Google plant die Errichtung eines Rechenzentrums in Finnland. Dazu hat das Unternehmen eine Papierfabrik im Südosten des Landes gekauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Google kauft dem angeschlagenen finnischen Forstunternehmen und Papierhersteller Stora Enso eine Papierfabrik in Hamina, etwa 150 km östlich der Hauptstadt Helsinki, ab. Rund 40 Millionen Euro zahlt Google für das Grundstück und das Gebäude, teilte Stora Enso mit. Das Geschäft soll noch im ersten Quartal 2009 abgeschlossen werden.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Dass Google die Papierfabrik kauft, um in das Druckgeschäft einzusteigen, ist indes nicht zu erwarten. Die Produktionsstätte ist seit Januar 2008 stillgelegt und wird nach Angaben von Stora Enso nicht wieder in Betrieb genommen.

Google plane vielmehr, auf dem Grundstück ein Rechenzentrum zu errichten, sagte Google-Sprecher Kay Oberbeck Golem.de. Derzeit führe das Unternehmen Umwelt- und Infrastrukturprüfungen auf dem Grundstück durch. Über einen Zeitplan machte Google keine Angaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

TheGoD 01. Jul 2010

++ Wirklich sehr billig von Golem!

gockel 14. Feb 2009

Wieso steht das nicht in den News?

doppelbismarkbr... 14. Feb 2009

SAP verschlafen den Trend zum eigenen Fußballteam kaufen. Hat doch heute jeder. Nur SAP...

lawl 13. Feb 2009

...auf denen die gesammelten Benutzerdaten aller User mit Namen und Adresse draufstehen.

Auge! 13. Feb 2009

Hat Google den auch gekauft?


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /