• IT-Karriere:
  • Services:

JavaFX fürs Handy

Sun stellt JavaFX Mobile fertig

Sun hat nun auch die mobile Variante von JavaFX veröffentlicht. Die Java-Technik ist gedacht, um sogenannte Rich Internet Applications zu erstellen. Verschiedene Partner unterstützen die neue Technik bereits.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Pünktlich zum Mobile World Congress, der vom 16. bis zum 19. Februar 2009 in Barcelona stattfindet, hat Sun JavaFX Mobile veröffentlicht. Vor gut zwei Monaten hatte der Hersteller die JavaFX-Plattform 1.0 ohne die Mobilkomponente freigegeben. JavaFX wurde als auf Java basierende Konkurrenz zu Techniken wie Adobes Flash und Microsofts Silverlight konzipiert. Entwickler können damit Rich Internet Applications erstellen und 2D- und 3D-Grafiken kombinieren.

Stellenmarkt
  1. DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart
  2. Stadt Bochum, Bochum

JavaFX Mobile basiert auf der Java Platform Micro Edition (Java ME). Entwickler sollen ihre Java-ME-Anwendungen mit JavaFX einfach erweitern können und so auf Funktionen wie 2D-Vektorgrafiken und Animationen zurückgreifen. Auch die Audio- und Videofunktionen sollen sich mit JavaFX Mobile nutzen lassen.

Sun verweist darauf, dass die neue Technik bereits von verschiedenen Partnern unterstützt wird. Dazu zählen LG Electronics, Sony Ericsson, MobiTV und Beeweeb. Noch 2009 sollen Mobiltelefone mit vorinstalliertem JavaFX erhältlich sein, so Sun.

Das JavaFX SDK 1.1 inklusive JavaFX Mobile steht ab sofort zum Download bereit. Zum Programmieren kann Suns IDE NetBeans verwendet werden. Beispiele für den JavaFX-Einsatz gibt es unter javafx.com/samples.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

fx 16. Feb 2009

kann man nich einfach kompilierte java-klassen in javafx einbinden? siehe http://java...

Fanta Sia 13. Feb 2009

Selten so gelacht!!! :D *THUMBSUP* Vielen, vielen Dank Fanta

Kerl 13. Feb 2009

Das Hauptproblem ist für Entwickler, welche unter Solaris/Linux entwickeln und JavaFX an...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    •  /