Abo
  • Services:
Anzeige

JavaFX fürs Handy

Sun stellt JavaFX Mobile fertig

Sun hat nun auch die mobile Variante von JavaFX veröffentlicht. Die Java-Technik ist gedacht, um sogenannte Rich Internet Applications zu erstellen. Verschiedene Partner unterstützen die neue Technik bereits.

Pünktlich zum Mobile World Congress, der vom 16. bis zum 19. Februar 2009 in Barcelona stattfindet, hat Sun JavaFX Mobile veröffentlicht. Vor gut zwei Monaten hatte der Hersteller die JavaFX-Plattform 1.0 ohne die Mobilkomponente freigegeben. JavaFX wurde als auf Java basierende Konkurrenz zu Techniken wie Adobes Flash und Microsofts Silverlight konzipiert. Entwickler können damit Rich Internet Applications erstellen und 2D- und 3D-Grafiken kombinieren.

Anzeige

JavaFX Mobile basiert auf der Java Platform Micro Edition (Java ME). Entwickler sollen ihre Java-ME-Anwendungen mit JavaFX einfach erweitern können und so auf Funktionen wie 2D-Vektorgrafiken und Animationen zurückgreifen. Auch die Audio- und Videofunktionen sollen sich mit JavaFX Mobile nutzen lassen.

Sun verweist darauf, dass die neue Technik bereits von verschiedenen Partnern unterstützt wird. Dazu zählen LG Electronics, Sony Ericsson, MobiTV und Beeweeb. Noch 2009 sollen Mobiltelefone mit vorinstalliertem JavaFX erhältlich sein, so Sun.

Das JavaFX SDK 1.1 inklusive JavaFX Mobile steht ab sofort zum Download bereit. Zum Programmieren kann Suns IDE NetBeans verwendet werden. Beispiele für den JavaFX-Einsatz gibt es unter javafx.com/samples.


eye home zur Startseite
fx 16. Feb 2009

kann man nich einfach kompilierte java-klassen in javafx einbinden? siehe http://java...

Fanta Sia 13. Feb 2009

Selten so gelacht!!! :D *THUMBSUP* Vielen, vielen Dank Fanta

Kerl 13. Feb 2009

Das Hauptproblem ist für Entwickler, welche unter Solaris/Linux entwickeln und JavaFX an...


mobilepulse - mobile2.0 news / 13. Feb 2009

JavaFX Mobile erschienen - finally



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AutoScout24 GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Hannover Rück SE, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand)
  3. (u. a. Anno 2205 für 8,99€, Anno 1404 Königsedition 3,75€ und Trackmania Turbo für 12,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: So ein Müll

    freebyte | 02:16

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  3. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11

  4. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Yash | 02:03

  5. Re: welche notebooknetzteile könnten funktionieren

    CruZer | 01:20


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel