Abo
  • Services:

Lian Li PC-Q07 - Mini-ITX-Gehäuse für Desktopkomponenten

Platz für je ein 5,25-, 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerk

Mit dem PC-A06F hat Lian Li ein neues Aluminiumgehäuse für Mini-ITX-Mainboards, ATX-Netzteile und Steckkarten in voller Bauhöhe vorgestellt. Die Komponenten sollen sich durch die Gehäusebauform gut passiv kühlen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lian Li PC-Q07
Lian Li PC-Q07
Das PC-A06F dient laut Lian Li vor allem dazu, Mini-ITX-Mainboards mit austauschbaren Desktopkomponenten zu verbinden. Das gebürstete schwarze Aluminiumgehäuse ist 28 cm hoch, 19,3 cm breit, 20,8 cm tief und wiegt 1,1 kg. Damit ist es im Vergleich zu manchen anderen Mini-ITX-Gehäusen zwar größer, ist laut Lian Li aber immer noch platzsparend konstruiert.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Finanzbehörde Steuerverwaltung, Hamburg

Das Mainboard wird innen an der rechten Gehäuseplatte angebracht. Der CPU-Kühler darf bis zu 70 mm hoch sein. Auf der Rückseite des kompakten Gehäuses wird ein ATX-Netzteil in voller Baugröße eingesteckt. Luftschächte um das Netzteil herum sollen eine passive Kühlung erleichtern.

Lian Li PC-Q07
Lian Li PC-Q07
Auf der Gehäusevorderseite findet ein normales optisches Laufwerk Platz. Durch den 5,25-Zoll-Schacht muss kein Slimline-Laufwerk verbaut werden.

Im Gehäuseinneren finden sich ein 2,5-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Schacht für Festplatten oder SSDs. Der Einbau erfolgt ohne Schrauben und für den 3,5-Zoll-Schacht gibt es eine Vibrationsdämmung.

Laut Lian Li kann das Gehäuse ab sofort bestellt werden. In den USA soll es 69 US-Dollar zuzüglich Steuern kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Alternate kaufen
  3. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD

Covenant 22. Mär 2009

Ich versteh' manche Leute nicht. Immer meckern, immer den Mund ganz weit aufreißen, immer...

eT 15. Feb 2009

danke fuer die ausfuehrliche antwort!!! got it. mini-itx ist somit doch hierfuer leider...

tschapajew 13. Feb 2009

Ihr habt keine Ahnung, ;-) das ist eine Entfeuchtungsanlage. Die warme Luft wird...

ewf 13. Feb 2009

hatte mich schon gewundert. es gab in letzter Zeit einige Lian Li Gehäuse bei denen die...

mars96 13. Feb 2009

Das dürfte mit einem Air-Tunnel und einem Lüfter am unteren Ende der die Luft nach aussen...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /