Lian Li PC-Q07 - Mini-ITX-Gehäuse für Desktopkomponenten

Platz für je ein 5,25-, 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerk

Mit dem PC-A06F hat Lian Li ein neues Aluminiumgehäuse für Mini-ITX-Mainboards, ATX-Netzteile und Steckkarten in voller Bauhöhe vorgestellt. Die Komponenten sollen sich durch die Gehäusebauform gut passiv kühlen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lian Li PC-Q07
Lian Li PC-Q07
Das PC-A06F dient laut Lian Li vor allem dazu, Mini-ITX-Mainboards mit austauschbaren Desktopkomponenten zu verbinden. Das gebürstete schwarze Aluminiumgehäuse ist 28 cm hoch, 19,3 cm breit, 20,8 cm tief und wiegt 1,1 kg. Damit ist es im Vergleich zu manchen anderen Mini-ITX-Gehäusen zwar größer, ist laut Lian Li aber immer noch platzsparend konstruiert.

Stellenmarkt
  1. Software Developer - Cloud Application Developer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Junior Software Engineer (gn*) Shop Floor Automation
    Siltronic AG, Burghausen, Freiberg
Detailsuche

Das Mainboard wird innen an der rechten Gehäuseplatte angebracht. Der CPU-Kühler darf bis zu 70 mm hoch sein. Auf der Rückseite des kompakten Gehäuses wird ein ATX-Netzteil in voller Baugröße eingesteckt. Luftschächte um das Netzteil herum sollen eine passive Kühlung erleichtern.

Lian Li PC-Q07
Lian Li PC-Q07
Auf der Gehäusevorderseite findet ein normales optisches Laufwerk Platz. Durch den 5,25-Zoll-Schacht muss kein Slimline-Laufwerk verbaut werden.

Im Gehäuseinneren finden sich ein 2,5-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Schacht für Festplatten oder SSDs. Der Einbau erfolgt ohne Schrauben und für den 3,5-Zoll-Schacht gibt es eine Vibrationsdämmung.

Laut Lian Li kann das Gehäuse ab sofort bestellt werden. In den USA soll es 69 US-Dollar zuzüglich Steuern kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Hybridkonsole: Absatz der Nintendo Switch bricht ein
    Hybridkonsole
    Absatz der Nintendo Switch bricht ein

    Minus 21,7 Prozent: Nintendo verkauft wesentlich weniger Switch als im Vorjahr. Auch bei den Spielen gibt es einen Rückgang.

  3. Nest: Google stellt neue Kameras und Türklingel vor
    Nest
    Google stellt neue Kameras und Türklingel vor

    Die neue Nest-Außenkamera und -Türklingel lassen sich auch per Akku betreiben. Vor irrtümlichen Benachrichtigungen sollen Algorithmen schützen.

Covenant 22. Mär 2009

Ich versteh' manche Leute nicht. Immer meckern, immer den Mund ganz weit aufreißen, immer...

eT 15. Feb 2009

danke fuer die ausfuehrliche antwort!!! got it. mini-itx ist somit doch hierfuer leider...

tschapajew 13. Feb 2009

Ihr habt keine Ahnung, ;-) das ist eine Entfeuchtungsanlage. Die warme Luft wird...

ewf 13. Feb 2009

hatte mich schon gewundert. es gab in letzter Zeit einige Lian Li Gehäuse bei denen die...

mars96 13. Feb 2009

Das dürfte mit einem Air-Tunnel und einem Lüfter am unteren Ende der die Luft nach aussen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 154,65€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /