Abo
  • Services:
Anzeige

US-Kanzlei sucht nach Rechteinhabern für Google Books

Boni and Zack schreiben nach eigenen Angaben Autoren und Verleger in aller Welt per E-Mail und Brief an, um sie über ihre Rechte aufzuklären. Daneben hat die Kanzlei eine Sammelmitteilung in 218 Ländern in 72 Sprachen veröffentlicht.

Autoren und Verleger, die sich über die Website registrieren, werden in ein Register aufgenommen und erhalten von Google 63 Prozent der Einnahmen aus der Onlinenutzung ihrer Werke. Google wirbt dafür, dass vor allem Autoren von vergriffenen Büchern von dem Onlineprogramm profitieren können, da sie die Möglichkeit erhalten, mit ihren Inhalten noch einmal Geld zu verdienen.

Anzeige

Im Jahr 2005 hatte der US-Schriftstellerverband Author's Guild Google verklagt. Seiner Ansicht nach stellt die Digitalisierung und Bereitstellung von Büchern im Internet eine Urheberrechtsverletzung dar. Google wies die Vorwürfe seinerzeit zurück. Es würden nur kleine Ausschnitte aus Texten angezeigt, in denen ein gesuchter Begriff erscheine, argumentierte das Internetunternehmen. Außerdem räume es Rechteinhabern die Möglichkeit ein, ihre Bücher aus dem Angebot herauszunehmen.

Im Oktober 2008 schloss Google einen Vergleich mit der Author's Guild und dem Verlegerverband Association of American Publishers (AAP) über eine rechtmäßige Nutzung der digitalisierten Bücher. Die Vereinbarung gilt nur in den USA. Sie ist noch nicht rechtskräftig. Die Entscheidung fällt am 11. Juni 2009. In Deutschland gibt es Widerstand gegen Googles Bücherdigitalisierung.

 US-Kanzlei sucht nach Rechteinhabern für Google Books

eye home zur Startseite
turageo 12. Feb 2009

Nein, ist auch gar nicht kompliziert. Schon mal gemacht? Ich hatte allein für die...

Rolle 12. Feb 2009

Neeeeein! Allein der hehre Gerechtigkeitssinn betreffender Juristen ist Anlaß zu...


Bibliothekarisch.de / 12. Feb 2009

Google Books ist auf der Suche



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 44,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Jamaika wird nicht halten

    Neratiel | 04:29

  2. Re: Selbstgemachtes Problem

    bombinho | 03:12

  3. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    bombinho | 03:09

  4. Re: Dagegen! [solution inside]

    bombinho | 03:02

  5. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    mnementh | 02:05


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel