Abo
  • Services:
Anzeige

Kuba stellt eigene Linux-Variante vor

"Nova" soll Windows ersetzen

Kuba hat auf einer Messe eine eigene Linux-Variante namens Nova vorgestellt. Damit soll Windows als Betriebssystem weitgehend ersetzt werden, auch um eine größere Unabhängigkeit von amerikanischen Firmen zu erlangen.

Nova wurde auf einer Computermesse zum Thema "Technische Souveränität" in Havanna vorgestellt, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Die kubanische Regierung betrachtet den Einsatz von Windows laut Reuters als potenzielle Gefahr. Denn amerikanische Geheimdienste hätten Zugriff auf den von Microsoft entwickelten Quellcode.

Anzeige

Zudem sei es aufgrund des US-Handelsembargos gegen Kuba ohnehin schwierig, Microsoft-Software legal zu beziehen und diese auf dem aktuellen Stand zu halten. Nova soll daher Windows auf den Computern auf der Insel ersetzen.

Derzeit laufen etwa 20 Prozent der Computer in Kuba mit Linux, wie Hector Rodriguez, Dekan der "School of Free Software" an der Universität für Informatik, Reuters sagte. Der freie Verkauf von Computern ist erst seit Anfang 2008 wieder möglich, zuvor war er staatlich reglementiert. In fünf Jahren könnte der Anteil der Linux-Installationen bereits 50 Prozent übersteigen, schätzt Rodriguez. Rodriguez sieht einen weiteren Vorteil in der Sicherheit des Linux-Systems gegenüber Windows. Freie Software entspreche zudem eher der Ideologie der Kubaner.

Einem Bericht von The Register zufolge basiert Nova auf Gentoo Linux. Schon 2005 arbeitete Kuba an der Migration der öffentlichen Verwaltung auf Linux. Diese sei abgeschlossen, so Rodriguez. Die staatlichen Unternehmen hätten aber teilweise noch Vorbehalte gegen Linux, da sie fürchten, dass ihre Spezialanwendungen nicht laufen.


eye home zur Startseite
brusch 16. Mär 2009

Hallo Andi, hat mal wieder einer den Thread geweckt... Das Abhängigkeitsargument vom OS...

üsch fnuesen 14. Feb 2009

böse Welt

cdjm 13. Feb 2009

Bevor hier jetzt die Uninformierten auf den Plan treten. Beim Gentoo Wiki war es so...

linux-macht... 13. Feb 2009

Wie lautete noch mal deine ernst gemeinte Frage? Ich las nur das du denkst das dies...

brusch 13. Feb 2009

"Nur gehirnamputierte Dummköpfe - völlig unfähig selbst zu denken - halten meinen Beitrag...


randerscheinung.com / 12. Feb 2009

Hasta la linux siempre

Tobias Scherbaum / 12. Feb 2009

Nova



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder
  2. (u. a. Wolfenstein The New Colossus 29,99€)
  3. 429,00€ statt 469,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 22:36

  2. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  3. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  4. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  5. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel