Abo
  • Services:
Anzeige

Sat-Stuhl für den Balkon

Technisat stellt Lösung für verdeckten Satellitenempfang vor

Technisat hat einen Balkonstuhl vorgestellt, mit dem der Satellitenempfang auch dann möglich ist, wenn normale Satellitenschüsseln verboten sind. Der Stuhl versteckt die eigentliche Empfangstechnik hinter einem Alltagsgegenstand.

Technisat-Sat-Stuhl
Technisat-Sat-Stuhl
Einige Hausbesitzer und Gemeinden haben etwas dagegen, wenn sich ihre Mieter oder Bewohner die runden Schüsseln auf den Balkon montieren. Technisat hat dafür eine kleine digitale Satellitenanlage angekündigt, die fast unsichtbar platzierbar ist, wenn ein Balkon zur Verfügung steht.

Anzeige

Neben der Schüssel befindet sich unter dem Stuhl auch ein LNB. Der Sat-Stuhl kann alternativ zur Satellitenposition des ASTRA-Satelliten auf 19,2 Grad Ost auch auf andere Satellitenpositionen wie zum Beispiel Eutelsat Hotbird (13 Grad Ost) ausgerichtet werden.

Technisat will den Sat-Stuhl noch 2009 auf den Markt bringen. Einen Preis teilte der Hersteller bislang nicht mit.


eye home zur Startseite
Jim Panse 28. Apr 2009

Du hast einen an der (Dach)pfanne mein Freund! Stell du dir mal einen Schirm auf dein...

dragao 13. Feb 2009

das ist mir als erstes in den Kopf geschossen ...

BlnCross 13. Feb 2009

Hey redneck, komm doch mal ins "ghetto". vielleicht gefällt es dir ja auch auf dem...

Braintech 13. Feb 2009

Da muss die Ellbogengesellschaft ausfällig werden. Und der Papst schwächelt auch schon...


TechBanger.de / 12. Feb 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    ArcherV | 18:06

  2. Re: Selbstgemachtes Problem

    Dragon0001 | 18:03

  3. Re: Ich lach mich schlapp...

    thinksimple | 18:01

  4. Re: wetten das?

    Schläfer | 18:01

  5. Re: SUbventionen sind unsinnig

    tingelchen | 17:54


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel