Abo
  • Services:

Lüfterloser PC für empfindliche Ohren

Wortmann-Rechner mit VIA Eden V4

Wortmann hat einen Mini-PC vorgestellt, der ohne Lüfter auskommt und so auch in Umgebungen eingesetzt werden kann, bei denen es auf Geräuscharmut ankommt. Der Rechner kostet ab 540 Euro. Im Leerlauf benötigt der "Terra Thinclient 3778 V-1600 DVD" 22 Watt und im Betrieb 32 Watt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wortmann Terra Thinclient 3778 V-1600 DVD
Wortmann Terra Thinclient 3778 V-1600 DVD
Der Wortmann-Rechner ist mit einem VIA-Prozessor (Eden V4 1,6 GHz) und dem CN700-Chipsatz ausgestattet. Die geringe Wärmeentwicklung des Prozessors ermöglicht es, den Lüfter wegzulassen. Die weitere Ausstattung umfasst 2 GByte RAM, eine SATA-Festplatte mit einer Kapazität von 160 GByte und einen DVD-Brenner in Slim-Ausführung, der sowohl Plus- als auch Minusmedien beschreiben kann.

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Der Terra Thinclient 3778 V-1600 DVD kann an der Rückseite eines Displays befestigt werden. Er besitzt Bohrungen, deren Abstand dem VESA-Standard entsprechen. Das Gehäuse misst 55 x 251 x 214 mm.

Der Rechner ist sicherlich nicht für Spiele gedacht, sondern eher für einfache Büroarbeiten und zum Internetsurfen. Die Onboard-Grafik VIA UniChrome liefert das Signal an einen VGA- und einen DVI-Ausgang. Der Rechner kann nach Angaben des Herstellers an zwei Displays angeschlossen werden. Die Grafiklösung kann 64 MByte des Hauptspeichers reservieren.

Der Rechner kann mit einem WLAN-Modul nach IEEE802.11 b/g ausgerüstet werden. Dazu ist intern ein USB-Anschluss vorhanden. Für weitere Erweiterungen ist außerdem ein PCI-Slot eingebaut. Der Rechner kann ab sofort bestellt werden. Die Preisliste beginnt bei rund 540 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Nameless 08. Mär 2009

So ein Blödsinn. Treiber für Linux zu entwickeln ist um Welten einfacher als die...

Lunix 13. Feb 2009

Huch, hab ich doch tatsächlich den falschen Nick benutzt ;) Aber macht ja nix, oder Jimmy?

IhrName99999 13. Feb 2009

Nö. Sowas nennt sich zum Beispiel "Thin Client" -> bezogen auf deinen Geode

felix kronlage 12. Feb 2009

Ahoi, muss man an dieser Stelle ja mal kommentieren. Die ThinClients von Wortmann gibts...

Mimose am Rechner 12. Feb 2009

Ohhhh, der PC für empfindliche Ohren! Was sind das für Mimosen! Ohh, er macht einen...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /