O2 bietet mobiles Internet bald mit HSUPA

Neuer O2 Surfstick Speed und O2 Surfcard Speed ab Mitte März 2009

Schnelles mobiles Internet mit HSUPA will ab Mitte März 2009 auch Telefónica O2 Germany bieten. Dazu gibt es zwei neue UMTS-Modems, den "O2 Surfstick Speed" für die USB-Schnittstelle und die "O2 Surfcard Speed" für den Express-Card-Steckplatz.

Artikel veröffentlicht am ,

O2 Surfcard Speed
O2 Surfcard Speed
Mit HSUPA steigert O2 die Geschwindigkeit auf bis zu 7,2 MBit/s im Download und bis zu 5,76 MBit/s im Upload. Passend zum Start im März 2009 soll auch der HSUPA-fähige "O2 Surfstick Speed" (USB) lieferbar sein. Er verfügt über einen einfahrbaren USB-Anschluss und kann in einem integrierten Micro-SD-Karteneinschub auf SDHC-Karten mit bis zu 8 GByte zugreifen.

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  2. IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support/1st Level Support
    Watson Farley & Williams LLP, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Detailsuche

Als Alternative soll im April 2009 die O2 Surfcard Speed (Express-Card) folgen. Sie verfügt über eine ausziehbare Antenne. Wird diese ausgezogen, startet die Internetverbindung automatisch. Sobald die Antenne wieder eingeschoben wird, trennt die Software die Internetverbindung.

O2 Surfstick Speed
O2 Surfstick Speed
Mit dem derzeitigen Vertrag "O2 Active Data", bei dem keine Grundgebühr anfällt, kostet der O2 Surfstick Speed 39,99 Euro, die O2 Surfcard Speed 69,99 Euro. Wer eine mobile Flatrate sucht und als Vielnutzer nicht durch Abrechnung pro Kilobyte verarmen möchte, sollte sich die O2-Datenflatrate Internet-Pack-L für monatlich 25 Euro dazubuchen. Bis zu einem Volumen von 10 GByte steht dann die volle HSUPA-Geschwindigkeit zur Verfügung, danach wird die Datenrate wie bei einigen anderen Mobilfunkanbietern stark gedrosselt.

Für beide HSUPA-Modems gibt es laut O2 Treiber für Windows XP, 2000 und Vista. MacOS-X-Treiber werden nur beim USB-Modem erwähnt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

HonkyTonk 05. Jul 2009

seit wann kann man auf Mobilem internet pingen??? is mir ja mal ganz neu

tribal-sunrise 11. Mär 2009

Leider jetzt erst gesehen ... die Karten kommen aber nich zwingend vom Provider - ich z...

StarGoose 17. Feb 2009

die bisherigen waren alle vom Hersteller Huawei auf dem Stick liegt im FlashRom eine...

StarGoose 17. Feb 2009

Usb A-A 30cm: http://www.alternate.de/html/product/Kabel_USB/Diverse/Kabel_USB_2.0...

fuzzy 12. Feb 2009

Lustigerweise sagen die Handyhersteller gegenteiliges - mit 3G hat man oft längere...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /