Abo
  • Services:
Anzeige

Intel kündigt Westmere-CPUs an: 2010 sechs Kerne für PCs (U)

Erste 32-Nanometer-Prozessoren Ende 2009

Im Rahmen einer kurzfristig angesetzten Presseveranstaltung hat Intel seine Roadmap für die ersten 32-Nanometer-Prozessoren detailliert erläutert. Ende 2009 sollen die Nehalem-Ableger für den Massenmarkt verkauft werden, 2010 stehen dann sechs Kerne an.

Der Westmere-Decoder
Der Westmere-Decoder
Das in der Prozessorbranche übliche Codenamen-Roulette ist inzwischen offenbar auch für Intel etwas unübersichtlich geworden. Folglich legte der Chiphersteller für die Familie "Westmere", die alle 32-Nanometer-CPUs umfasst, auch den nebenstehend abgebildeten "Decoder Ring" vor. Ähnlich wie bei einem US-Spielzeug lassen sich damit die Codenamen der Prozessoren für Server, Desktops und Notebooks entschlüsseln.

Anzeige

Die Tick-Tock-Roadmap
Die Tick-Tock-Roadmap
Die Westmere-Familie basiert auf der Nehalem-Architektur mit erstmals bei Intel in die CPU integriertem Speichercontroller. In Intels Tick-Tock-Philosphie stellt Westmere mit dem Wechsel auf 32 Nanometer ein "Tick" dar, das letzte "Tock" mit einer neuen Architektur war Nehalem, der in 45 Nanometern gebaut wird. Nehalems sind aber bisher nur als teure Prozessoren der Serie Core i7 zu haben, Mitte 2009 soll die neue Technik auch in Mainstream-PCs Einzug halten.

Die neuen Desktop-CPUs
Die neuen Desktop-CPUs
In früheren Roadmaps waren dafür zwei Prozessoren namens Havendale (zwei Kerne) und Lynnfield (vier Kerne) vorgesehen. Havendale ist nun aber von der Roadmap gestrichen, er sollte noch in 45 Nanometern Strukturbreite gebaut werden. Ihn ersetzt der 32-Nanometer-Prozessor Clarkdale. An diese CPU wird auf demselben Package ein Grafikkern angeflanscht, der aber noch in 45 Nanometern Strukturbreite hergestellt wird. Was dieser Baustein beherrscht - HD-Decoding gilt als sicher -, hat Intel aber noch nicht verraten.

Intel kündigt Westmere-CPUs an: 2010 sechs Kerne für PCs (U) 

eye home zur Startseite
HalbCore 12. Jan 2010

so... können wir den Kindergarten hier schliessen ?!! Danke

Peter vom Frosta 09. Mär 2009

Hallo, es ist interessant, dass nach dem Erreichen der GHz Grenze jetzt mit der...

blubberblubb 12. Feb 2009

ATOM FÜR ALLE

blubberblubb 12. Feb 2009

Supraleiter erfinden reicht ja schon ;) Gut mit Flüßigstickstoff kannst du Metalle so...

errata 11. Feb 2009

Sollte das wirklich einmal eintreten, so könnt ihr euch warm anziehen. Ohne Gegenspieler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Oberhausen
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  2. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  3. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  4. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  5. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  6. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  7. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  8. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  9. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  10. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: was wurde seit Ende der 90er schon besser

    Trollversteher | 10:51

  2. Re: Richtig so

    HirschiLE | 10:50

  3. Re: Wofür so viel VRAM?

    Solarix | 10:49

  4. Re: Samsung?

    Joker86 | 10:46

  5. Re: Da ist die EU!

    david_rieger | 10:45


  1. 09:36

  2. 09:08

  3. 08:52

  4. 07:49

  5. 07:35

  6. 07:18

  7. 19:09

  8. 16:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel