Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Skate 2 - Knochenbrüche in der Halfpipe

Update der realistischen Skate-Simulation mit dezenten Neuerungen

Die Geschwindigkeit des Boards ist optimal, der Absprungpunkt perfekt, die Balance stimmt - und trotzdem folgt nach der spektakulären Drehung in der Luft ein harter Aufprall. In Skate 2 liegen neue Highscores und krachende Knochen dicht beieinander.

Skate 2 (PS3, Xbox 360)
Skate 2 (PS3, Xbox 360)
Der Anfang von Skate 2 ist ebenso spektakulär wie sinnlos: Warum der Held aus dem Gefängnis entlassen wird und auf seinem Weg aus dem Knast mehrere berühmte Profiskater in und vor den Zellen sieht, erschließt sich inhaltlich nicht ganz - aber gut aussehen tut es. Auch die Tatsache, dass das aus dem ersten Skate bekannte San Vanelona nach einer Naturkatastrophe größtenteils zerstört und dann fast komplett neu aufgebaut wurde, sollte der Spieler einfach so hinnehmen können. Immerhin hat das Desaster dafür gesorgt, dass die bekannten Schauplätze optisch überarbeitet und um zahlreiche neue, von Sicherheitsmännern bewachte und somit nicht sofort zugängliche Skate-Spots erweitert sind.

Anzeige
 

Im Spiel selbst spielt die Hintergrundgeschichte kaum eine Rolle. Es geht einzig und allein darum, als namenloser Skater nach und nach Rennen, Turniere und Duelle zu gewinnen und es so irgendwann aufs Cover der Zeitung zu schaffen. Zunächst entsteht durch die Auswahl von Frisur, Körperumfang und Kinnform ein wahlweise männliches oder weibliches Skater-Alter-Ego. Seltsam allerdings: Trotz mehrerer Auswahlmöglichkeiten sieht das Endergebnis immer eher männlich aus - auch bei Auswahl einer Skaterin. Danach geht es auf Wunsch ins Tutorial; für Anfänger eine durchaus empfehlenswerte Angelegenheit, weil die Bedienung ähnlich fordernd wie im ersten Teil ausgefallen ist.

Tricks wie ein
Tricks wie ein
Sämtliche Aktionen führt der Spieler wieder mit dem rechten Analogstick durch; für einen Ollie etwa drückt er den Stick nach unten und zieht ihn dann schnell wieder hoch; kompliziertere Tricks verlangen natürlich eine komplexere Stickführung. Das Spielgefühl dabei ist äußerst realistisch, der Grad zur Frustration allerdings auch schmal. Wer nicht im richtigen Moment die richtige Aktion vollführt, stürzt und reiht nicht Kombo an Kombo, sondern Blessur an Blessur. Ein praktisch am Skater klebendes Board, wie es die Tony-Hawk-Reihe bietet, gibt es hier nicht.

Spieletest: Skate 2 - Knochenbrüche in der Halfpipe 

eye home zur Startseite
mel 11. Feb 2009

das ist schwachsinnn... das S in dem Firmenlogo hat nix mit der SS zu tun. Anstatt eines...

Skate Beckinsale 10. Feb 2009

find ich auch. PS2 ist eben PS3, wie es scheint.

Andreas Heitmann 10. Feb 2009

Das Original ist eben doch durch nichts zu übertreffen *räusper* ;-))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bonitas Holding GmbH, Herford
  3. über Personalstrategie GmbH, München
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    ckdot | 05:48

  2. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    teenriot* | 04:01

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 03:00

  4. Valkyria Chronicles...

    IT-Kommentator | 02:50

  5. einen "deutschen" Macron ....

    pk_erchner | 02:21


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel