Abo
  • Services:
Anzeige

SanDisk entwickelt Flashchips mit 8 GByte pro Die

X4-Bausteine sollen bereits 2009 ausgeliefert werden

Mit neuen Techniken für Multi-Cell-Flash will SanDisk die Kapazität von Flashspeicherkarten deutlich steigern. SD-Karten sollen so 64 GByte erreichen, microSD-Karten bis zu 16 GByte mit einem Die.

SanDisk hat die X3 und X4 genannten Bausteine auf der derzeit in San Francisco stattfindenden ISSCC vorgestellt. Das berichtet CNET. Bei X3 werden drei Bits pro Zelle gespeichert, bei X4 sind es vier. SanDisk hat das Verfahren zusammen mit Toshiba entwickelt, die Controllertechnik gehört jedoch SanDisk alleine.

Anzeige

Mit einem X4-Die mit 43-Nanometer-Technik sollen 64 Gigabit pro Chip gespeichert werden, was 8 Gigabyte ergibt. Zwar gibt es schon weit größere Speicherkarten, diese benötigen dabei aber mehr Chips - im Endeffekt soll also der ohnehin schon niedrige Preis für Flashspeicher noch weiter sinken.

Bei den X3-Bausteinen mit einer Strukturbreite von 32 Nanometern passen 16 Gigabit auf ein Die, also 2 GByte. Dabei will SanDisk durch seine neuen Controller bis zu 8 MByte/s beim Schreiben erreichen. Die X4-Bausteine für größere Flashspeicher will SanDisk noch in der ersten Hälfte des Jahres 2009 auf den Markt bringen, einen Termin für die X3-Speicher gibt es noch nicht.


eye home zur Startseite
Benni_D 11. Feb 2009

Also entweder hatte ich nur unglaublich viel Glück bisher oder du macht was grundlegend...

Neutronium 10. Feb 2009

Doch doch - der Trick ist, dass die Dies sehr dünn geschnitten und dann gestapelt...

tribal-sunrise 10. Feb 2009

Das liegt daran dass die meisten Hersteller um die Kosten von Sticks und Co auf...

GistA 10. Feb 2009

NAIS ;-]

Plattzangen 10. Feb 2009

Nicht zu vergessen: morgen Zeta!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. Comline AG, Dortmund
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199,99€ - Release 13.10.
  2. 44,99€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    atrioom | 03:28

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 03:21

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    DASPRiD | 03:07

  4. Re: Absicht?

    exxo | 02:46

  5. Billgphones tuns auch!

    AndreasOZ | 02:11


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel