Abo
  • Services:

Google synchronisiert iPhone und Windows Mobile

Kalender- und Kontaktdaten im Takt

Google Sync arbeitet mit Push-Technik. Dadurch werden sämtliche Änderungen, die in den Kalender- oder Kontaktinformationen gemacht werden, innerhalb von wenigen Augenblicken auch im Mobilgerät sichtbar. Ein manueller Start des Abgleichs ist nicht notwendig.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit unterstützt Googles Sync auf den Plattformen iPhone und Windows Mobile nur Kontakte und Termine, nicht aber das hauseigne E-Mail-Angebot. Eine Einschränkung gibt es: Geräte, die SyncML verstehen, müssen noch auf die Zwei-Wege-Synchronisation der Termine warten. Hier funktioniert das komfortable Verfahren bislang nur mit den Kontakten in beide Richtungen.

Stellenmarkt
  1. Capio Deutsche Klinik GmbH, Fulda
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Google Sync arbeitet mit Push-Technik. Dadurch werden sämtliche Änderungen, die in den Kalender- oder Kontaktinformationen gemacht werden, innerhalb von Sekunden auch im Mobilgerät sichtbar. Eine manueller Start des Abgleichs ist nicht notwendig. Welche Einstellungen vorgenommen werden müssen, steht in den Anleitungen für die verschiedensten Geräte, die Google bereitgestellt hat.

Google stellt die neue Funktion wie praktisch alle Anwendungen als Beta vor. Nicht nur deshalb ist zuvor ein vollständiges Backup aller Daten auf dem Mobilgerät notwendig. Google Sync ersetzt alle vorhandenen Kontaktdaten und Kalenderinformationen, so dass es gilt, sie zunächst einmal in Sicherheit zu bringen. Zum Beispiel mit einem Export zu Google Kalender und den Google-Mail-Kontakten. Auf dem Apple-Gerät wird dann der Zugang zu Googles Exchange-Server eingerichtet.

Google Sync ist unter m.google.com/sync erreichbar. Als Grundvoraussetzung auf dem iPhone und dem iPod touch ist die Firmwareversion 2.2 erforderlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 24,99€
  3. 3,49€
  4. 6,66€

SaschaAtGeekroom 23. Jan 2011

Eine Anleitung für das Syncen kann man hier finden: http://geekroom.de/mac/ios/how-to...

marspoki 24. Jul 2009

Hallo, habe mal eine Frage. Ich habe einen Webserver und möchte auf dem gerne Z-Push...

Billy 03. Mär 2009

Weiß jemand, ob volle Exchange Unterstützung geplant ist? Also voller Funktionsumfang (E...

omfglol!!! 11. Feb 2009

Ich bin nicht dein Freund, schon gar nicht dein guter Freund. Was willst du mit...

genab.de 11. Feb 2009

Es gibt hier im forum anscheinend User, die hier einfach zu viel Posten diese User sehen...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /