Abo
  • IT-Karriere:

Google synchronisiert iPhone und Windows Mobile

Kalender- und Kontaktdaten im Takt

Google Sync arbeitet mit Push-Technik. Dadurch werden sämtliche Änderungen, die in den Kalender- oder Kontaktinformationen gemacht werden, innerhalb von wenigen Augenblicken auch im Mobilgerät sichtbar. Ein manueller Start des Abgleichs ist nicht notwendig.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit unterstützt Googles Sync auf den Plattformen iPhone und Windows Mobile nur Kontakte und Termine, nicht aber das hauseigne E-Mail-Angebot. Eine Einschränkung gibt es: Geräte, die SyncML verstehen, müssen noch auf die Zwei-Wege-Synchronisation der Termine warten. Hier funktioniert das komfortable Verfahren bislang nur mit den Kontakten in beide Richtungen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Rostock
  2. Sedus Stoll AG, Dogern

Google Sync arbeitet mit Push-Technik. Dadurch werden sämtliche Änderungen, die in den Kalender- oder Kontaktinformationen gemacht werden, innerhalb von Sekunden auch im Mobilgerät sichtbar. Eine manueller Start des Abgleichs ist nicht notwendig. Welche Einstellungen vorgenommen werden müssen, steht in den Anleitungen für die verschiedensten Geräte, die Google bereitgestellt hat.

Google stellt die neue Funktion wie praktisch alle Anwendungen als Beta vor. Nicht nur deshalb ist zuvor ein vollständiges Backup aller Daten auf dem Mobilgerät notwendig. Google Sync ersetzt alle vorhandenen Kontaktdaten und Kalenderinformationen, so dass es gilt, sie zunächst einmal in Sicherheit zu bringen. Zum Beispiel mit einem Export zu Google Kalender und den Google-Mail-Kontakten. Auf dem Apple-Gerät wird dann der Zugang zu Googles Exchange-Server eingerichtet.

Google Sync ist unter m.google.com/sync erreichbar. Als Grundvoraussetzung auf dem iPhone und dem iPod touch ist die Firmwareversion 2.2 erforderlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

SaschaAtGeekroom 23. Jan 2011

Eine Anleitung für das Syncen kann man hier finden: http://geekroom.de/mac/ios/how-to...

marspoki 24. Jul 2009

Hallo, habe mal eine Frage. Ich habe einen Webserver und möchte auf dem gerne Z-Push...

Billy 03. Mär 2009

Weiß jemand, ob volle Exchange Unterstützung geplant ist? Also voller Funktionsumfang (E...

omfglol!!! 11. Feb 2009

Ich bin nicht dein Freund, schon gar nicht dein guter Freund. Was willst du mit...

genab.de 11. Feb 2009

Es gibt hier im forum anscheinend User, die hier einfach zu viel Posten diese User sehen...


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /