Abo
  • Services:
Anzeige

Eve Online stoppt Unterstützung für Linux-Client

Linux-Client wegen zu geringer Nachfrage eingestellt

Das Weltraumspiel Eve Online gilt als vorbildlich bei der Unterstützung von Betriebssystemen jenseits von Windows - bislang. Entwickler CCP gibt bekannt, dass die Unterstützung des Linux-Clients ab dem 10. März 2009 ausläuft.

"Es tut mir leid, aber ich muss ankündigen, dass CCP ab dem 10. März nicht länger das Betriebssystem Linux unterstützt", schreibt Arend Stührmann, Accociate Producer bei CCP und zuständig für die Mac- und Linux-Version von Eve Online auf LinuxGames.com. Grund für die Einstellung sei, dass die Anzahl von Linux-Spielern zu gering sei und den zusätzlichen Aufwand für die Bereitstellung und Weiterentwicklung der Version nicht rechtfertige. Während die Anzahl der Mac-Spieler mit dem Wachstum der Eve-Mitgliederzahlen gewachsen sei, sei der Anteil der Linux-Spieler nicht vergleichbar gestiegen.

Anzeige
 

Stührmann weist darauf hin, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, auch weiterhin Eve Online unter Linux laufen zu lassen - etwa mit Lösungen wie Wine. Eve Online verwendet unter Linux die Cedega-Engine von Transgaming.


eye home zur Startseite
Zealot 14. Feb 2009

Der Linux Client war nicht nativ sondern lief über cedega. Fakt ist das der Winclient mit...

M1AU 11. Feb 2009

So wie es aussieht, sind immerhin 236 Charaktere aktiv, welche unter Linux betrieben...

M1AU 11. Feb 2009

Nein, denn dafür müsste ich den Account erst wieder aktivieren, was ich bestimmt nicht mache.

Johnny Cache 10. Feb 2009

Die Erweiterungen sind nicht aus reiner Großzügigkeit kostenlos, sondern weil sich EVE...

genau 10. Feb 2009

...kann dem nur zustimmen! Ich persönlich hatte weniger Treibergefummel mit Linux als mit...


Mmorpg Blog / 27. Feb 2009

Caracasa - You may say I'm a dreamer / 09. Feb 2009

Eve - Linux Support



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  4. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Klingt wie die glaeserne Fabrik in Dresden

    katze_sonne | 17:34

  2. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 17:34

  3. Re: Die schönere Gewitter Frage wäre:

    KingTobi | 17:32

  4. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    gaym0r | 17:29

  5. Re: Welches Portal hat Apple denn?

    nekronomekron | 17:21


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel