• IT-Karriere:
  • Services:

Vodafone legt Landesgeschäft mit Hutchison "3" zusammen

Partnerschaft in Australien begründet

Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone legt sein Landesgeschäft in Australien mit Hutchison "3" zusammen. Das Gemeinschaftsunternehmen VHA Pty. Ltd. zahlt 500 Millionen australische Dollar (262 Millionen Euro) an Vodafone.

Artikel veröffentlicht am ,

Vodafone und der Hongkonger Konzern Hutchison Whampoa legen ihre Aktivitäten in Australien in einem Joint Venture zusammen, an dem beide Firmen zu gleichen Teilen beteiligt sein werden. Das Gemeinschaftsunternehmen VHA Pty. Ltd. zahlt 500 Millionen australische Dollar (262 Millionen Euro) an Vodafone, um Wertunterschiede auszugleichen.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg

Telstra ist in Australien Marktführer, gefolgt von Optus, das zu Singapore Telecommunications gehört. Vodafone und Hutchison liegen auf Rang 3 und 4. Zusammen werden die Partner einen Marktanteil von 25 bis 27 Prozent erreichen, so Nigel Dews, der gegenwärtig Chef von Hutchison Australia ist. Dews wird auch VHA führen, während Nick Read, Vodafones Regionalverantwortlicher für die asiatisch-pazifische Region und den Nahen Osten, dem Aufsichtsrat vorsitzt.

In die Gemeinschaft bringt Vodafone 4 Millionen und Hutchison 2 Millionen Kunden ein. In dem Geschäftsjahr, das am 30. Juni 2008 endete, erzielten die Firmen zusammen einen Umsatz von 4 Milliarden australischen Dollar (2,09 Milliarden Euro). Die VHA-Dienste werden unter der Marke Vodafone vermarktet. Das Hutchison-Branding "3" kann von dem Joint Venture exklusiv weiterverwendet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...

Alle 3 zusammen 10. Feb 2009

Aller guten Dinge sind 3, aber nicht diese 3!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /