1 Million PS3 in Deutschland

Verkaufszahlen vom Hersteller früher als erwartet erreicht

Eine Million Playstation 3 (PS3) wurden bisher in Deutschland verkauft. Bei der Playstation 2 (PS2) sind es rund 5,8 Millionen Stück.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) verkauft die Playstation 3 seit 23. März 2007. Rund eine Million durchverkaufte PS3-Systeme erwartete das Unternehmen erst für den März 2009, zum Ende des laufenden Geschäftsjahres. Die Millionengrenze wurde laut offizieller Ankündigung bereits im Januar 2009 geknackt.

Stellenmarkt
  1. CRM-Manager & Data-Analyst (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Projektleiter (w/m/d) Robotic Process Automation
    SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Bei der Vorgängerin Playstation 2 sind die Verkaufszahlen weiter rückläufig. Dennoch wurden 2008 noch rund 500.000 PS2 in Deutschland verkauft. Insgesamt gibt es damit hierzulande 5,8 Millionen PS2.

Zum Vergleich: Nintendos aktuelle Spielekonsole Wii konnte bisher rund 2 Millionen Mal verkauft werden. In Deutschland kam die Wii im Dezember 2006 auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kreuzfeld und... 12. Feb 2009

woher hast du diese info? wenn die nicht gekennzeichnet werden würden, würde ich mir...

MM 10. Feb 2009

Glückwunsch! Es wäre nun aber an der Zeit mal ein schönes Sondermodell auf den...

Zockerbub 10. Feb 2009

Och, ich find die PS3 klasse! Meintwegen kann SCEE bleiben.

affengsicht 09. Feb 2009

LOL also ich habe ja eine PS3 (60 GB) mit handyvetrag gekauft. Dabie waren die PS3, 2...

Sfu 09. Feb 2009

Ich kenne nur einen mit einer Ps3, hingegen um die 10 Leute mit einer Xbox 360 und keiner...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /