Abo
  • Services:

Erstkontakt: Phenom II X4 810 & X3 720 - AMDs Mittelklasse

Benchmarks

Testplattform: Gigabyte GA-MA790GP-DS4H
Testplattform: Gigabyte GA-MA790GP-DS4H
Da die beiden AM3-Prozessoren nur kurz zur Verfügung standen und wir die Phenom-II-Architektur bereits ausführlich beleuchtet haben, beschränkten wir uns auf ausgewählte Tests, die mit der Zahl der Kerne gut skalieren. Die verwendeten Komponenten und Verfahren haben wir im ersten Test des Phenom II beschrieben.

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  2. FIL Fondsbank GmbH, Kronberg im Taunus

Bis auf die beiden Prozessoren und ein BIOS-Update wurde an dieser Plattform nichts verändert, die Ergebnisse sind also voll vergleichbar. Im Zentrum stand der Vergleich mit dem Phenom II 940, um herauszufinden, wie gut die Architektur mit verschiedenen Cache-Größen und der Zahl der Kerne skaliert.

Erwartungsgemäß verliert der Phenom II X3 720 im Vergleich mit den schnelleren Modellen vor allem in den Tests deutlich, welche Mehrkern-CPUs voll auslasten. Das ist sowohl beim Cinebench R10 als auch beim CPU-Test von 3DMark Vantage der Fall.

CPU-Auslastung mit WinRar und X4 810
CPU-Auslastung mit WinRar und X4 810
Da WinRar 3.8 zwar stets alle vorhandenen Kerne nutzt, diese aber nie voll ausreizt, fällt der Dreikerner von AMD hier weniger deutlich zurück. Wie der Belastungsverlauf des Task-Managers zeigt, wird stets ein Kern mehr gefordert als die anderen. Mit um Mittel rund 75 Prozent Auslastung über alle Kerne ist WinRar 3.8 aber besser in Threads aufgeteilt als viele andere Anwendungen.

Die kleinere Cache-Größe des X4 810 bremst bei dieser Anwendung, die aus sehr kleinen Schleifen besteht, aber ebenfalls - der Phenom II 940 ist nicht nur durch seinen höheren Takt schneller.

 Erstkontakt: Phenom II X4 810 & X3 720 - AMDs MittelklasseErstkontakt: Phenom II X4 810 & X3 720 - AMDs Mittelklasse 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 24,02€)
  2. 209€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 230,89€)
  3. 239€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 254,39€)
  4. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...

pool 10. Feb 2009

welche farm?

sn4fu 09. Feb 2009

Dann Kauf Intel-CPUs, bei AMD wirds noch einweilchen AM3-CPUs mit Pins und AM3...

dasselbe 09. Feb 2009

OT - aber mich verwirrt gerade die Formulierung '...und bringt dasselbe Die mit...

spanner 09. Feb 2009

Aber sicher doch! ________ |(0)(0)| """"""""

Lore 09. Feb 2009

Du bist noch ein unsagbar größerer Depp. ;)= Eben nicht, ein 4850/5050e-System hat *als...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /