Abo
  • Services:
Anzeige

Spitzelskandal: Detektei schon 10 Jahre in Telekom-Diensten

Staatsanwaltschaft durchsuchte Geschäftsräume der Detektei

Die Telekom beschäftigt die Detektei, die in der Bespitzelungsaffäre tätig wurde, bereits seit rund zehn Jahren. Die Privatdetektei Argen wurde nach einem Bericht des Spiegel schon für Aufklärungen in der rechtlichen Grauzone eingesetzt.

Argen sei zum Beispiel bei der Aufklärung bei ausländischen Tochterfirmen oder mutmaßlicher Firmenspionage eingesetzt worden. Außerdem seien neue Geschäftspartner überprüft worden, schreibt der Spiegel. Im Jahr 2000 sei das Kleinunternehmen, das von David Cowling geführt wird, auch für die Deutsche Bahn tätig gewesen.

Anzeige

Die Zusammenarbeit bescherte der Detektei einen Rahmenvertrag mit der Telekom. Solche Vertragswerke werden in der Regel nur bei langfristigen Geschäftsbeziehungen ausgehandelt.

Dem Spiegel gegenüber verneinte Cowling, dass er in der Telekom-Bespitzelungsaffäre tätig geworden sei. Die Abteilung Konzernsicherheit sagte dem Spiegel, dass man seit dem Jahr 2000 an die Detektei Aufträge vergeben habe. Nach Angaben des Nachrichtenmagazins durchsuchte die Staatsanwaltschaft vor wenigen Tagen die Geschäftsräume der Argen GmbH in Köln, um Material sicherzustellen. Um was es sich dabei handelte, wurde nicht mitgeteilt.

Die Detektei soll nach der Aussage eines Telekom-Mitarbeiters Kontodaten von Zielpersonen ermittelt haben.


eye home zur Startseite
Rudi Ratlos 10. Feb 2009

Wenn man mit dem Auto zuviel Mist baut wird auch auch mal überprüft ob man genug...

schmu 09. Feb 2009

LAN-Server zählen nicht. :-)

Gonzo Gayfucker 09. Feb 2009

Adolf Merkel = DDR 2.0 , D-Bahn, Telekom die neue Stasi. Krüppelkinder ihr...

Fluffi 09. Feb 2009

Bei der DeMail sitzt der Staat mit im Boot... geht es noch unseriöser? Einfach nur...

:-) 09. Feb 2009

Die wichtigste Information, ob die Detektei-PCs mit 2, 0 oder 3,0 GHz getaktet wurden...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Mehr Kompexität?

    DY | 20:59

  2. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    __destruct() | 20:59

  3. Re: Nichts

    __destruct() | 20:56

  4. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    Xar | 20:52

  5. Re: Eine Minderheitsregierung ginge auch noch

    Andreas_B | 20:52


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel