• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 7: Microsoft ändert Benutzerkontensteuerung

Ändern der Benutzerkontensteuerung künftig nur nach Bestätigung

Bis zum Release Candidate von Windows 7 will Microsoft die bereits überarbeitete Benutzerkontensteuerung nochmals verändern. Die Benutzerkontensteuerung lässt sich in Windows 7 bequem per Schieberegler konfigurieren und dies wird künftig aus Sicherheitsgründen erst nach einer Bestätigung durch den Anwender möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows 7 - Startmenü
Windows 7 - Startmenü
Seit einer Woche steht Microsoft in der Kritik, weil die Benutzerkontensteuerung in Windows 7 durch den Nutzer und damit auch durch Software verändert werden kann. Damit könnte Schadsoftware die Benutzerkontensteuerung auf die niedrigste Stufe stellen, ohne dass der Anwender dies bemerkt, und später weitere Änderungen am System vornehmen, berichtete Long Zheng in seinem Blog "I started something". Er bezeichnete dies als Sicherheitsleck, während Microsoft darin eine Designentscheidung sah und es nicht als Sicherheitsgefahr einstufte.

 

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Böblingen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Der Druck auf Microsoft wuchs aber in den letzten Tagen, so dass der Konzern seine Haltung überdacht hat: Ab dem Release Candidate von Windows 7 wird sich die Benutzerkontensteuerung nur noch verändern lassen, wenn der Anwender dies explizit bestätigt.

Microsoft beteuerte, dass eine solche Änderung unabhängig von der Entdeckung durch Long Zheng geplant gewesen sei. Unklar bleibt allerdings, warum der Konzern beharrlich darauf pochte, dass das Ändern der Benutzerkontensteuerung nicht modifiziert werden müsse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...

ukfan 27. Feb 2009

Ulli du bist voll der Held. Jetzt willst du schon Threads schließen in denen zuletzt...

spanther 09. Feb 2009

Was einleuchtet (also die Klage) wenn man dazu noch bedenkt das dieser Browser unter...

Jobs Alptraum 08. Feb 2009

Apple hat mit der Unix Philosophie rein gar nichts gemein.

Unix forever! 08. Feb 2009

Kann da mal jemand Tests machen ? Aber richtige Tests mit den üblichen Benchmark...

high 08. Feb 2009

selber scheiße du sack


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /