Abo
  • Services:
Anzeige

Netbook-Chips Atom N280 und GN40 schon im Februar 2009

Schnellere CPU und Grafik von Intel

Noch bevor die nächste vollständig neue Netbook-Plattform "Pineview" erscheint, plant Intel überarbeitete Bausteine, die den Atom N270 und seinen 945GSE-Chipsatz ablösen sollen. Taiwanischen Berichten zufolge hat Intel die Nachfolger mehrere Monate vorgezogen.

Intel steht ein wenig unter Druck: Zwar boomt das junge Segment der Netbooks, andere Chiphersteller wie Nvidia mit seiner Ion-Plattform wollen aber auch ein Stück von diesem Kuchen haben. Bisher dominiert hier Intel mit seinem Paket aus dem modernen Atom-Prozessor und dem völlig veralteten 945GSE-Chipsatz, der mehr Strom schluckt als die CPU.

Anzeige

Während die Daten des Atom N280 schon bekannt sind (1,66 GHz, FSB 667), liegen die Spezifikationen des GN40-Chipsatzes noch im Dunklen. Dass ein neues Netbook-Paket aus diesen beiden Bausteinen aber kurz vor der Markteinführung steht, hatte Asus mit seiner Ankündigung des Eee-PC 1000HE bereits bestätigt. Darin sollen die neuen Chips zum Einsatz kommen.

Zwar gab Asus gegenüber Golem.de an, dieses Netbook würde erst im zweiten Quartal 2009 ausgeliefert - zumindest Intel dürfte einem noch früheren Termin aber keine Steine mehr in den Weg legen. Wie das taiwanische Branchenmagazin DigiTimes berichtet, sollen Atom N280 und GN40 bereits Mitte Februar freigegeben werden. DigiTimes beruft sich dabei auf Quellen von Netbook-Herstellern. Das deckt sich mit früheren Angaben aus Asien, nach denen die vollständig neue Architektur Pineview im dritten Quartal 2009 vorgestellt werden soll.

Wann Intel seine neuen Netbook-Chips ankündigt, ist noch nicht bekannt. Die Cebit 2009 ist dafür ein möglicher Termin.


eye home zur Startseite
spanther 07. Feb 2009

Naja ich wollte ja nur was für länger haben. Was leises Strom sparendes für...

Koolshen 07. Feb 2009

Kannst ja auf den T91 warten. Das wäre dann der 9 Zoll Tablet-Eee PC mit 1kg Gewicht und...

Koolshen 07. Feb 2009

...da er zwar den erneuerten N280 als Prozessor besitzen soll, nicht aber den neuen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. 49,99€
  3. (-13%) 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Wissenschaft lol

    Desertdelphin | 04:00

  2. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    Sarkastius | 03:59

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    bentol | 03:39

  4. Re: Danke für die Offenlegung

    Neuro-Chef | 03:38

  5. Re: Airbus für mich ein NoGo

    Neuro-Chef | 03:37


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel