• IT-Karriere:
  • Services:

Kein Battlefield 3, aber drei Mal Battlefield 2009

Electronic Arts und Dice kündigen neue 3D-Shooter an

PC-Spieler zittern: Drei Sterne funkeln im Logo von Battlefield 1943, aber wird es ein würdiger Battlefield-Vertreter am PC? Konsolenspieler frohlocken und bekommen einen echten Nachfolger zu Battlefield Bad Company.

Artikel veröffentlicht am ,

Electronic Arts und Dice haben die Entwicklung von Battlefield 1943 und Battlefield Bad Company 2 bestätigt. Somit werden 2009 inzwischen mindestens drei neue Spiele erscheinen, die den Namen Battlefield tragen dürfen. Das dritte Spiel hat den Namen Battlefield Heroes und ist bereits durch eine erste öffentliche Betaphase gegangen. In die Ladenregale wird es nur Bad Company 2 schaffen, die anderen zwei Spiele werden online vertrieben.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Rote Liste Service GmbH, Frankfurt/Main

Battlefield 1943
Battlefield 1943
Battlefield 1943 orientiert sich am klassischen Spielprinzip der Battlefield-Serie und soll für Mehrspielerspaß mit bis zu 24 Spielern sorgen. Die Spieler kämpfen für eine von zwei Fraktionen, schließen sich in kleinen Trupps zusammen und steuern verschiedene Vehikel wie Flugzeuge und Panzer der Ära. Das klein gehaltene Kartenaufgebot enthält die Karte Wake Island, die zu den beliebtesten in Battlefield 1942 zählt und für Battlefield 2 nachgeliefert wurde. Die anderen Karten sind Guadalcanal und Iwo Jima.

Battlefield 1943
Battlefield 1943
Für die grafische Umsetzung verlässt sich Entwickler Dice auf die Frostbite-Engine, die für das erste Battlefield Bad Company entwickelt wurde. Die Grafikengine zeichnet sich in erster Linie durch ihre starke Physikengine aus. Sie ermöglicht es den Spielern, Gebäude in Schutt und Asche zu legen. Battlefield 1943 soll im Sommer 2009 auf der Xbox 360, der Playstation 3 und dem PC erscheinen und ausschließlich über die entsprechenden Onlinedienste vertrieben werden. Ob die PC-Version mehr als 24 Spieler zulassen wird, ist noch nicht bekannt. Bisherige Battlefield-Titel waren auf dem PC für bis zu 64 Spieler zugänglich.

Battlefield Bad Company 2
Battlefield Bad Company 2
Der Nachfolger zum Konsolen-Battlefield, Bad Company 2, stützt sich auch auf die bekannte Frostbite-Grafikengine und wird wie der Vorgänger auf eine starke Solokampagne setzen, in der die Geschichte des Trupps Bad-Company weitererzählt wird. Verschiedene Onlinemodi sind ebenfalls vorgesehen. Battlefield Bad Company 2 soll im Winter 2009 für die Xbox 360, die Playstation 3 und erstmals für den PC erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  2. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

spanther 02. Apr 2009

Ich hab doch garnix gegen Spiele ^^ Ich konsumiere doch selbst Videospiele :-)

JanZmus 09. Feb 2009

Du armer PC-Spieler wurdest ja so verarscht von EA und warst gezwungen Dein Geld...

superdude 09. Feb 2009

Mann, wie sich die Shooter langsam optisch gleichen. Langweilig. Grüsse, Superdude

siebensterne 07. Feb 2009

Das sind 2x drei Sterne für zwei Generäle - ist doch eindeutig ein Hinweis für deren...

simualtor 06. Feb 2009

Ich habe dem Titel nichts zuzufügen.


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /