• IT-Karriere:
  • Services:

Günstigere Playstation 3 in diesem Jahr möglich

45-nm-Cell könnte ab Mitte 2009 in der Spielekonsole stecken

Die Playstation 3 (PS3) wird bald mit einem geschrumpften Cell-Prozessor bestückt. Damit kann der Hersteller die Kosten weiter senken und eine günstigere Version der Spielekonsole anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

David Reeves, der Chef von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), hat in einem Interview mit dem britischen Guardian erklärt, es werde ständig nach Wegen gesucht, die Kosten zu reduzieren. Ein Weg ist laut Reeves der "Austausch des derzeitigen 65-Nanometer-Cell-Chips durch einen mit 45 Nanometern vermutlich Mitte des Jahres."

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. DAW SE, Gerstungen

Dass ein Cell-Chip mit 45 nm seinen Weg in die Spielekonsole finden wird, war seitens des Unternehmens schon früher zu hören. Nur hielt man sich mit Aussagen zum Erscheinungszeitraum einer entsprechend bestückten Playstation 3 sehr zurück.

Als der Konzern vermeldete, dass die PS3-Verkaufszahlen über das Weihnachtsgeschäft 2008 hinter denen des Vorjahres zurückblieben, wurden Forderungen nach einem geringeren Verkaufspreis zur Ankurbelung der PS3-Verkaufszahlen lauter. In den vergangenen Monaten gab es immer wieder nicht bestätigte Gerüchte über mögliche neue PS3-Modelle und Preissenkungen.

Das liegt daran, dass der PS3-Einstiegspreis im Vergleich mit Microsofts Xbox 360 und Nintendos Wii immer noch sehr hoch ist. Anders als Microsoft hat Sony über Weihnachten den Preis seiner PS3 nicht gesenkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

baustelle 09. Feb 2009

bloß noch son win sinnloser Beitrag, danke!

Nath 09. Feb 2009

Und wieviel Watt zieht die Xbox360 beim BluRay Spielen? Ups, geht ja gar nicht...

keldana 06. Feb 2009

scheinbar war die doch zu teuer ... oder wieso hattest Du kein Geld mehr für einen...

kljdfasiou98070 06. Feb 2009

So ist das. Mag aber auch daran liegen, dass ich Autist bin...

tuedelue 06. Feb 2009

Ich bezeichne dich nicht als Fanboy, sehr wohl verallgemeinerst du aber ziemlich...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
Core i5-10400F im Test
Intels Sechser für Spieler

Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

  1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
  2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
  3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
IT-Fachkräftemangel
Es müssen nicht immer Informatiker sein

Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
  2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
  3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


      •  /