Abo
  • Services:

26 Zoll großes Display mit H-IPS-Panel

NEC MultiSync LCD2690WUXi2 kann bis zu 100 m vom Rechner entfernt stehen

NEC hat ein Display mit 26 Zoll großer Bildschirmdiagonale vorgestellt, das mit einem H-IPS-Panel bestück ist und eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln sowie eine Helligkeit von 320 Candela pro Quadratmeter erreicht. Das Kontrastverhältnis liegt bei 1.000:1.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue NEC MultiSync LCD2690WUXi2 soll besonders für farbkritische Anwendungen geeignet sein und deckt 102 Prozent des NTSC-Farbraums sowie 97 Prozent von Adobe RGB ab. Das H-IPS-Panel wartet mit besonders eng beieinanderstehenden Pixeln auf. Dadurch erhöht sich der Kontrast leicht. Der Pixelabstand liegt bei 0,287 mm.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Salzgitter
  2. über eTec Consult GmbH, Wettenberg

Die Einblickwinkel liegen bei 178 Grad in beiden Hauptrichtungen, so dass der Farbeindruck unabhängig vom Blickwinkel auf das Display stabil bleibt. Der NEC MultiSync LCD2690WUXi2 kommt auf eine Reaktionszeit von 8 Millisekunden beim Grauwechsel.

Eine als "X-Light Pro" bezeichnete Funktion misst konstant die Helligkeit und Farbe der Hintergrundbeleuchtung und passt die RGB-Kanäle automatisch an. So soll das Display schon in der Aufwärmphase sowie über die gesamte Lebensdauer hinweg eine farbechte Darstellung ermöglichen.

Durch seinen Standfuß kann das Display um bis zu 150 mm in der Höhe verstellt werden. Der Bildschirm kann um 90 Grad gedreht werden, so dass die Bildbetrachtung im Hoch- oder Querformat möglich wird.

Das Diplay kann über VGA, DVI-D und DVI-I angeschlossen werden. Durch eine Verstärkerfunktion können bis zu 100 m mit analogen Kabeln und bis zu 30 m mit Digitalübertragungen überbrückt werden.

Der NEC MultiSync LCD2690WUXi2 soll ab sofort in den Farben Weiß mit silbernem Frontrahmen und Schwarz erhältlich sein. Der Preis liegt bei rund 1.200 Euro. NEC gewährt drei Jahre Garantie auf das Gerät.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 52,26€)
  2. 15,99€
  3. 4,99€

Graypi 17. Mär 2009

steht ja noch aus TV-Zeiten für Never The Same Color ist also eher ein Minimalststandard...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    •  /