Navigationshandy Nüvifone: Garmin verbündet sich mit Asus

Vorstellung eines weiteren Nüvifone-Modells angekündigt

Garmin und Asus verbünden sich bei der weiteren Entwicklung und Vermarktung des Navigations-Smartphones Nüvifone. Das vor rund einem Jahr angekündigte Gerät ist bis jetzt nicht auf dem Markt erschienen, da soll bereits ein neues Modell vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Nüvifone
Nüvifone
Mehrfach musste Garmin die Markteinführung des Nüvifone nach hinten verschieben. Es ist weiterhin geplant, das Gerät im ersten Halbjahr 2009 in den Handel zu bringen. Wie jetzt erst bekannt wurde, haben Asus und Garmin bereits seit über einem Jahr gemeinsam am Nüvifone gearbeitet und diese Kooperation nun offiziell bekanntgegeben. Auch in Zukunft soll die Zusammenarbeit fortgeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  2. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
Detailsuche

Das erste Nüvifone wird die Bezeichnung G60 tragen, ein weiteres Modell soll auf dem Mobile World Congress in Barcelona Mitte Februar 2009 vorgestellt werden.

Vor rund einem Jahr wurde das Nüvifone erstmals auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Seitdem gab es keine Möglichkeit, ein funktionsfähiges Gerät in Augenschein zu nehmen, obwohl Garmin mit dem Nüvifone auf weiteren Messen präsent war. Auf dem Mobile World Congress 2009 sollen endlich funktionsfähige Demogeräte zu sehen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

RadFahrer 05. Feb 2009

für Touren ideal...

Schütteren... 05. Feb 2009

Fräg Äische, öb sü wäs vön Häushältsgüld äbknäbbürn könn ünd düsch güben für Öinkäuf vön...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /