• IT-Karriere:
  • Services:

Navigationshandy Nüvifone: Garmin verbündet sich mit Asus

Vorstellung eines weiteren Nüvifone-Modells angekündigt

Garmin und Asus verbünden sich bei der weiteren Entwicklung und Vermarktung des Navigations-Smartphones Nüvifone. Das vor rund einem Jahr angekündigte Gerät ist bis jetzt nicht auf dem Markt erschienen, da soll bereits ein neues Modell vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Nüvifone
Nüvifone
Mehrfach musste Garmin die Markteinführung des Nüvifone nach hinten verschieben. Es ist weiterhin geplant, das Gerät im ersten Halbjahr 2009 in den Handel zu bringen. Wie jetzt erst bekannt wurde, haben Asus und Garmin bereits seit über einem Jahr gemeinsam am Nüvifone gearbeitet und diese Kooperation nun offiziell bekanntgegeben. Auch in Zukunft soll die Zusammenarbeit fortgeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. SySS GmbH, Tübingen

Das erste Nüvifone wird die Bezeichnung G60 tragen, ein weiteres Modell soll auf dem Mobile World Congress in Barcelona Mitte Februar 2009 vorgestellt werden.

Vor rund einem Jahr wurde das Nüvifone erstmals auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Seitdem gab es keine Möglichkeit, ein funktionsfähiges Gerät in Augenschein zu nehmen, obwohl Garmin mit dem Nüvifone auf weiteren Messen präsent war. Auf dem Mobile World Congress 2009 sollen endlich funktionsfähige Demogeräte zu sehen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Vivobook A705QA (17,3 Zoll) für 449€, Lenovo Chromebook C340 (11,6 Zoll) für 279€)
  2. 239,00€ statt 349,00€ (bei beyerdynamic.de)
  3. (u. a. Samsung GQ55Q90RGTXZG QLED für 1.509€, Samsung UE82RU8009 (82 Zoll, 207 cm) für 1...
  4. (Blu-ray 99,99€, 4K UHD 199,99€)

RadFahrer 05. Feb 2009

für Touren ideal...

Schütteren... 05. Feb 2009

Fräg Äische, öb sü wäs vön Häushältsgüld äbknäbbürn könn ünd düsch güben für Öinkäuf vön...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

    •  /