Abo
  • Services:
Anzeige

Breitband in Deutschland ist DSL-Domäne

Trotz hoher Wachstumsraten bleibt Internet über Fernsehkabel die Ausnahme

Breitbandzugänge in Deutschland bleiben die Domäne der Telekommunikationsanbieter, die ihren Kunden schnelles Internet über DSL anbieten. Internet über Fernsehkabel, Satellit oder Stromkabel ist weiterhin unüblich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Deutsche Bank Research, dem Thinktank der Deutschen Bank.

Über 90 Prozent der schnellen Internetzugänge in Deutschland basieren auf DSL. Internet über Fernsehkabel macht nur 5 Prozent der Breitbandanschlüsse aus. Andere Techniken seien noch weniger verbreitet. Damit unterscheidet sich Deutschland von Ländern wie der Schweiz oder den USA, wo der Anteil alternativer Breitbandtechniken deutlich höher sei.

Anzeige

Grund dafür, dass das Fernsehkabel für den Internetzugang kaum genutzt werde, sei die in den 80er Jahren politisch durchgesetzte Aufteilung des deutschen Fernsehkabelnetzes in vier hierarchische Ebenen. Das behindere bis heute eine erweiterte Nutzung des Fernsehkabels. Immerhin wuchs die Zahl der Breitbandanschlüsse per Fernsehkabel zwischen 2005 und 2008 pro Jahr um rund 130 Prozent.

Die Studie empfiehlt angesichts der DSL-Dominanz, den Ausbau des Breitbandnetzes nicht auf eine Technik zu beschränken. Gegenwärtige Ansätze seitens Politik und Wirtschaft ließen jedoch "auf neue Impulse in der deutschen Breitbandlandschaft hoffen".


eye home zur Startseite
redxxx 17. Feb 2009

Ausbaugebiete KD werden zur Zeit immer meher. Man sollte sich erst einmal Gedanken oder...

Der Kaiser! 05. Feb 2009

Was'n Scheiss! xD

Der Kaiser! 05. Feb 2009

Hahaha! ^^ Hab ich doch tatsächlich den Titel übersehen..

super_think_tan... 05. Feb 2009

hehe, ging mir genauso.

gultimore 05. Feb 2009

würde sich extrem verbreiten, wenn endlich mal in den häusern investiert wird. neben mir...


internet-dsl.net DSL News Blog / 09. Feb 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Es passieren schon seltsame Dinge auf dieser Welt!

    SchreibenderLeser | 22:53

  2. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    mave99 | 22:46

  3. Re: Das könnte..

    Érdna Ldierk | 22:40

  4. Re: Tja wer billig kauft..

    DAUVersteher | 22:36

  5. Re: Die Lösung!

    sofries | 22:35


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel