Abo
  • Services:

Cinemastar C5K500 - 2,5-Zoll-Festplatten für Videorekorder

Nachfolger der C5K320-Festplatten für den Dauereinsatz

Hitachi GST hat eine neue 2,5-Zoll-Festplattenserie für Videorekorder und kompakte Media-Center-PCs vorgestellt. Die CinemaStar C5K500 speichert modellabhängig bis zu 500 GByte Daten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der C5K500 handelt es sich um die mittlerweile vierte CinemaStar-Generation. Die Leistungsaufnahme beträgt 1,4 Watt, so dass im Vergleich zum Vorgänger (C5K320) der Stromverbrauch um 22 Prozent gesenkt wurde. Die Daten werden weiterhin mit 5.400/Umdrehungen pro Minute ausgelesen. Wie alle CinemaStar-Platten sind auch die neuen Modelle für den 24-Stunden-Dauerbetrieb gedacht.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Neuruppin
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Die Kapazität wurde gesteigert, die C5K500 gibt es anders als den Vorgänger nicht nur mit 160, 250 und 320 GByte, sondern auch mit 500 GByte Speicherplatz. Außerdem wurde laut Hersteller der kontinuierliche Zugriff (Streaming) auf die Festplatte verbessert. Der Temperaturfühler soll zuverlässiger arbeiten und ein leiser Betrieb gewährleistet sein.

Die CinemaStar C5K500 werden laut Hitachi Global Storage Technologies (HGST) im ersten Halbjahr 2009 in den Handel kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Destiny 2 Digital Deluxe für 44,99€, AC Origins für 28,99€, ANNO 2205 Ultimate...
  2. 111€
  3. 88€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /