Abo
  • Services:

Cinemastar C5K500 - 2,5-Zoll-Festplatten für Videorekorder

Nachfolger der C5K320-Festplatten für den Dauereinsatz

Hitachi GST hat eine neue 2,5-Zoll-Festplattenserie für Videorekorder und kompakte Media-Center-PCs vorgestellt. Die CinemaStar C5K500 speichert modellabhängig bis zu 500 GByte Daten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der C5K500 handelt es sich um die mittlerweile vierte CinemaStar-Generation. Die Leistungsaufnahme beträgt 1,4 Watt, so dass im Vergleich zum Vorgänger (C5K320) der Stromverbrauch um 22 Prozent gesenkt wurde. Die Daten werden weiterhin mit 5.400/Umdrehungen pro Minute ausgelesen. Wie alle CinemaStar-Platten sind auch die neuen Modelle für den 24-Stunden-Dauerbetrieb gedacht.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Die Kapazität wurde gesteigert, die C5K500 gibt es anders als den Vorgänger nicht nur mit 160, 250 und 320 GByte, sondern auch mit 500 GByte Speicherplatz. Außerdem wurde laut Hersteller der kontinuierliche Zugriff (Streaming) auf die Festplatte verbessert. Der Temperaturfühler soll zuverlässiger arbeiten und ein leiser Betrieb gewährleistet sein.

Die CinemaStar C5K500 werden laut Hitachi Global Storage Technologies (HGST) im ersten Halbjahr 2009 in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

    •  /