3D-Chatwelt "Club Cooee" startet offene Betaphase

Eigene Räume mit Musik, Videos und Internetlinks einrichtbar

Der kostenlose "Club Cooee" lädt ein, die offene Betaphase der 3D-Chatwelt ist eröffnet. In der virtuellen Umgebung können die Nutzer miteinander plaudern, neue Freunde kennenlernen und ihr eigenes Zimmer einrichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Club Cooee
Club Cooee
Die Cooee GmbH aus Kaiserslautern hat die offene Betaphase von Club Cooee gestartet. In der 3D-Chatwelt können Mitglieder über ihren individualisierbaren Avatar wie bei einem normalen Messenger mit ihren Freunden chatten und ihre Gefühle durch eine Vielzahl von Animationen wie Tanzen, Jubeln oder Winken zum Ausdruck bringen. Jeder Avatar verfügt über einen Raum, den der Nutzer nach seinen persönlichen Vorlieben gestalten und wohin er Freunde einladen kann. Außerdem lassen sich Musik und Videos einbinden. Bestimmte Gegenstände lassen sich direkt mit den eigenen Lieblingsseiten im Internet verlinken.

 

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) IT
    FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG, Königsberg
  2. Informatiker/in, Informationstechniker/in, Elektrotechniker/in (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
Detailsuche

Club Cooee ist fensterlos in den Desktop eingebettet und läuft parallel zu anderen Anwendungen im Hintergrund. Von dort können die User miteinander chatten und per Mausklick eigene Bilder und Musik austauschen. Mit Hilfe der Suchfunktion kann der User die Welt von Club Cooee nach speziellen Räumen durchsuchen und dort mit anderen Nutzern in Kontakt treten, die ähnliche Interessen teilen - oder auf eigene Faust durch die Vielzahl an Räumen streifen.

Der Club-Cooee-Client ist rund 2 MByte groß und steht auf der offiziellen Webseite zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Hotohori 05. Feb 2009

So mies wie Lively lief ist das auch kein Wunder, ewige Ladezeiten und dann mächtiges...

Hotohori 05. Feb 2009

Also wenn ich da an Googles Lively denke und wie mies das im Browser lief, dann ist mir...

ssssssssssssssss 05. Feb 2009

POOL'S CLOSED!

afri_cola 05. Feb 2009

Ich musste ja gleich an Combots denken, nur das die Insel bei Combots fehlte... Sowas..

Bouncy 05. Feb 2009

ja die haben interessanter weise gerade aus der tatsache, _dass_ es geld kostet einen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /