Abo
  • Services:
Anzeige

Qimonda bekam 219 Millionen Euro vom Bund

Bereits seit November 2008 liefert Qimonda seine Bausteine mit Buried Wordlines aus. "Vergraben" sind die Datenleitungen dabei unterhalb der Speicherzelle, was deutlich kleinere Chips und damit eine höhere Kapazität in der Fertigung mit sich bringt. Zudem sollen die Speicherbausteine besonders stromsparend arbeiten.

Anzeige

Gefertigt werden die neuen DRAMs allerdings bisher in 65 Nanometern Strukturbreite, für 2009 hatte Qimonda den Umstieg auf 46 Nanometer vorgesehen. Das ist durch die Insolvenz aber nicht mehr im geplanten Maßstab zu realisieren, teilte das Unternehmen jetzt mit. Nur die Halbleiterfabrik in Dresden wird mit den derzeit noch zur Verfügung stehenden Mitteln auf 46 Nanometer vorbereitet.

Im zweiten eigenen Werk in Richmond (US-Bundesstaat Virginia) wird die Produktion stillgelegt. Dort stellt Qimonda bereits 65-Nanometer-Bausteine auf 300-Millimeter-Wafern her, aber: "Die Umstellung des Standorts auf die Buried-Wordline-Technologie kann in der derzeitigen gesamtwirtschaftlichen Situation nicht finanziert werden", stellt das Unternehmen klar. Rund 1.500 Menschen verlieren in Richmond voraussichtlich ihren Arbeitsplatz.

Qimonda sieht seine Buried-Wordline-Technik als entscheidend für die Suche nach einem Investor an, der das Unternehmen retten soll. Daher will der Chiphersteller nun unbedingt beweisen, dass die neue Bauform auch die Serienreife in 46 Nanometern erreicht hat. Dabei geht es jedoch nicht nur um noch höhere Produktionskapazitäten, welche die DRAM-Branche in die Krise getrieben haben. Die Buried-DRAMs sollen deutlich stromsparender sein als herkömmliche Designs.
[von Nico Ernst und Achim Sawall]

 Qimonda bekam 219 Millionen Euro vom Bund

eye home zur Startseite
blork42 08. Feb 2009

musste auch nochmal gesagt werden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  2. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  3. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53

  4. Re: Android One war mal das Android Go

    Niaxa | 20:47

  5. Re: Habe noch nie verstanden...

    User_x | 20:37


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel