Die Editionen von Windows 7 - vom Starter bis Ultimate

Windows 7 Home Premium und Windows 7 Professional für die Massen

Wie erwartet wird Windows 7 in verschiedenen Varianten auf den Markt kommen, die sich in ihrem Funktionsumfang unterscheiden. Preise nannte Microsoft noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows 7 Beta 1
Windows 7 Beta 1
Die verschiedenen Editionen von Windows 7 werden aufeinander aufbauen, so dass es eine klare Hierarchie gibt. Wer auf eine größere Version wechselt, verliert auf keinen Fall Funktionen, wie es bei Vista bei bestimmten Konstellationen der Fall war.

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  2. (Junior) IT-Anforderungsmanager (m/w/x) Warenwirtschaftssysteme / Filialhandel - International
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Windows 7 Home Premium wird die Variante für die breite Masse der Privatkunden, Windows 7 Professional das Standardpaket für den Einsatz in kleinen Unternehmen. Letzteres löst Windows Vista Business ab. Für große Unternehmen gibt es eine Enterprise Edition, die auch Kunden mit Microsofts Abomodell Software Assurance erhalten. Sie soll nicht als Retail-Paket oder über OEMs verkauft werden.

 

Windows 7 Beta 1
Windows 7 Beta 1
Für Schwellenländer und das Billigpreissegment ist Windows 7 Home Basic gedacht. Zudem soll es weiterhin eine Windows Starter Edition geben, die allerdings ausschließlich vorinstalliert von OEMs mit bestimmter Hardware wie Netbooks vertrieben werden darf. Immerhin bietet Microsoft diese Variante weltweit an, was bislang nicht der Fall war.

Wer alles will, was sich Microsoft für Windows 7 einfallen lässt, muss weiterhin zur Ultimate-Version greifen. Das Paket richtet sich an PC-Enthusiasten und stellt Privatanwendern Funktionen wie die BitLocker-Verschlüsselung zur Verfügung, die sonst nur in der Enterprise-Edition enthalten sind.

Preise und Details zu den Unterschieden der einzelnen Editionen nannte Microsoft noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

Tobias Torelli 16. Jul 2009

Selten so einen Blödsinn gelesen. Microsoft hat sichen einen Marketing-Vorsprung...

codec 18. Feb 2009

[ ] du informierst dich immer bevor du Blödsinn schreibst du hast diesen Beitrag nicht...

bITCHECKER 13. Feb 2009

96 Bit 4 teh win!!!1

It's Me 06. Feb 2009

Ich frag mich eh immer wie die Leute es schaffen zum Beispiel viele Formeln aus der...

versionen 05. Feb 2009

du weißt aber schon, dass es mehr als 2 versionen von XP gab? außerdem kannste retail eh...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /