Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3.0.6 korrigiert Fehler

Neue Version schließt sechs Sicherheitslücken

Mozilla hat den Browser Firefox in der Version 3.0.6 veröffentlicht. Die neue Version korrigiert einige allgemeine Programmfehler und schließt Sicherheitslücken. Eine dieser Sicherheitslecks stufen die Entwickler als kritisch ein.

Korrekturen für sechs Sicherheitsprobleme enthält die neue Firefox-Version 3.0.6. Eines der Probleme stuften die Entwickler als kritisch ein, es betrifft die Browser-Engine. Durch Javascript soll es Angreifern möglich sein, den Browser zum Absturz zu bringen oder beliebigen Code auszuführen. Thunderbird und SeaMonkey enthalten den Fehler ebenfalls.

Anzeige

Weiterhin soll Firefox 3.0.6 für mehr Stabilität sorgen. Skriptgesteuerte Befehle, wie sie einige Erweiterungen verwenden, arbeiten jetzt besser mit Plug-ins zusammen und aus den Absturzmeldungen wurde die Benutzerkennung entfernt. Außerdem behebt die neue Version einen Fehler, der zu Problemen mit mit der Aktualisierung verschiedener Bildschirmbereiche führte, wenn der Browser längere Zeit geöffnet war.

Firefox 3.0.6 steht ab sofort zum Download für Windows, Mac und Linux bereit. Die Entwickler empfehlen, die neue Version zu installieren. Sie soll auch über die Auto-Update-Funktion des Browsers angeboten werden.


eye home zur Startseite
Latias 15. Feb 2009

Da muss ich zustimmen, seit der neuen 3.0.6 Version laggt Firefox so derbst, er kommt...

Verischerungsve... 11. Feb 2009

Das bedeutet wohl, dass die Seite, von der Du annimmst Sie aufzurufen und die Seite...

Gast2009 05. Feb 2009

Ich frage mich wie ein virtuelles Programm stinken kann...?-) Und sowas nennt sich...

Werbung 05. Feb 2009

Kein Wunder, dass der Marktanteil des Firefox stetig und unaufhaltsam steigt!

Süden 04. Feb 2009

Egal, wie rum er es schreibt, *ubuntu braucht meist einige Tage länger, bis sowas...


Puhs Blog / 12. Feb 2009

Puh am Sonntag: achte Ausgabe - Teil 1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  2. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  3. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  4. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  5. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  6. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  7. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  8. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  9. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  10. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    jose.ramirez | 12:41

  2. Anschlüsse pro Karte bzw. MSAN ?

    Faksimile | 12:33

  3. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    jose.ramirez | 12:28

  4. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt...

    manu26 | 12:21

  5. Re: Ich denke die Realität wird da mal wieder...

    bombinho | 12:18


  1. 12:11

  2. 10:28

  3. 22:05

  4. 19:00

  5. 11:53

  6. 11:26

  7. 11:14

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel