Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3.0.6 korrigiert Fehler

Neue Version schließt sechs Sicherheitslücken

Mozilla hat den Browser Firefox in der Version 3.0.6 veröffentlicht. Die neue Version korrigiert einige allgemeine Programmfehler und schließt Sicherheitslücken. Eine dieser Sicherheitslecks stufen die Entwickler als kritisch ein.

Korrekturen für sechs Sicherheitsprobleme enthält die neue Firefox-Version 3.0.6. Eines der Probleme stuften die Entwickler als kritisch ein, es betrifft die Browser-Engine. Durch Javascript soll es Angreifern möglich sein, den Browser zum Absturz zu bringen oder beliebigen Code auszuführen. Thunderbird und SeaMonkey enthalten den Fehler ebenfalls.

Anzeige

Weiterhin soll Firefox 3.0.6 für mehr Stabilität sorgen. Skriptgesteuerte Befehle, wie sie einige Erweiterungen verwenden, arbeiten jetzt besser mit Plug-ins zusammen und aus den Absturzmeldungen wurde die Benutzerkennung entfernt. Außerdem behebt die neue Version einen Fehler, der zu Problemen mit mit der Aktualisierung verschiedener Bildschirmbereiche führte, wenn der Browser längere Zeit geöffnet war.

Firefox 3.0.6 steht ab sofort zum Download für Windows, Mac und Linux bereit. Die Entwickler empfehlen, die neue Version zu installieren. Sie soll auch über die Auto-Update-Funktion des Browsers angeboten werden.


eye home zur Startseite
Latias 15. Feb 2009

Da muss ich zustimmen, seit der neuen 3.0.6 Version laggt Firefox so derbst, er kommt...

Verischerungsve... 11. Feb 2009

Das bedeutet wohl, dass die Seite, von der Du annimmst Sie aufzurufen und die Seite...

Gast2009 05. Feb 2009

Ich frage mich wie ein virtuelles Programm stinken kann...?-) Und sowas nennt sich...

Werbung 05. Feb 2009

Kein Wunder, dass der Marktanteil des Firefox stetig und unaufhaltsam steigt!

Süden 04. Feb 2009

Egal, wie rum er es schreibt, *ubuntu braucht meist einige Tage länger, bis sowas...


Puhs Blog / 12. Feb 2009

Puh am Sonntag: achte Ausgabe - Teil 1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  2. Smartsteuer GmbH, Hannover
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Beweise?

    LinuxMcBook | 02:59

  2. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    plutoniumsulfat | 02:54

  3. Re: Und darum brauchen wir eine echte...

    quasides | 02:36

  4. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:36

  5. Re: Awwwww!

    quasides | 02:32


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel